Top-News zu: Terminator Genisys  |  Interstellar  |  The Expendables 3  |  The Hateful Eight  |  Fluch der Karibik 5  |  Star Wars

Kinostart:

Laufzeit: 102 Minuten

Genre: Abenteuer, Action, Drama, Comic

Format: 2D / 3D

Freigabe: Altersfreigabe - FSK ab 18


 

Regie: Noam Murro

Musik: Junkie XL

Filmreihe: 300 (2007)


"300 - Rise of an Empire" Trailer 2 (dt.)

Der Videoplayer(7631) wird gestartet

300 - Rise of an Empire Inhalt

Der griechische Heerführer Themistokles hat sich zum Ziel gemacht, die Kampfkraft aller Griechen zu vereinen, um den Ausgang des Krieges mit den Persern zu ändern. Deren Gottkönig Xerxe... weiterlesen

Der griechische Heerführer Themistokles hat sich zum Ziel gemacht, die Kampfkraft aller Griechen zu vereinen, um den Ausgang des Krieges mit den Persern zu ändern. Deren Gottkönig Xerxes führt eine übermächtige Armee an und diese gilt es zu stoppen - auf dem Meer. Doch dessen gerissene Kommandeurin Artemisia ist eine weitere Hürde auf dem Weg, das griechische Reich gegen die persische Flotte zu verteidigen...

300 - Rise of an Empire Filmkritik

Zehn Jahre ist es her, dass König Darius (Igel Naor) das griechische Reich unterwerfen wollte. Nur dem wagemutigen Plan des griechischen Heerführers Themistokles (Sullivan Stapleton) war es zu verdanken, dass der Angriff abgewehrt wurde. Es... weiterlesen

Zehn Jahre ist es her, dass König Darius (Igel Naor) das griechische Reich unterwerfen wollte. Nur dem wagemutigen Plan des griechischen Heerführers Themistokles (Sullivan Stapleton) war es zu verdanken, dass der Angriff abgewehrt wurde. Es war dessen Pfeil, der Darius tötete und den Sieg brachte - doch der Pfeil hätte besser Xerxes (Rodrigo Santoro) gegolten, dem Sohn von Darius. Angestachelt von Artemisia (Eva Green) schwelt in Xerxes der Hass gegen das griechische Reich, er krönt sich zum Gottkönig und überzieht das Land mit Krieg. Sein gewaltiges Heer sticht in See, um Griechenland und vor allem Athen dem Erdboden gleich zu machen. Doch während sich ihm 300 mutige Spartaner in den Weg stellen, tobt woanders eine viel größere Schlacht: Themistokles will die Griechen gegen die Perser vereinen, dazu muss er sich jedoch der gewaltigen Flotte von Xerxes stellen und deren Kommandeurin Artemisia. Doch wie soll eine Handvoll griechischer Schiffe die gewaltige Flotte des Feindes bezwingen?

Vor sieben Jahren überraschte der damals noch recht unbekannte Regisseur Zack Snyder die Welt mit der Comicverfilmung 300. Für einige ein Meisterwerk, für andere eine gewaltverherrlichende Kriegsorgie. Egal, welche Meinung man vertritt -  wie kaum ein anderer Regisseur vermochte es Snyder, die Comicvorlage präzise auf die Leinwand zu bringen. Sein Film hatte solch einen Einfluss, dass der Spruch "Das ist Sparta!" noch heute als Meme durch das Internet geistert. Von solch einem Erfolg kann Noam Murro, der Snyders Nachfolge antrat, mit 300 - Rise of an Empire nur träumen.

Während Snyder den Vorteil hatte, eine kompakte und gut verfilmbare Geschichte umzusetzen, stand Murro die schwere Aufgabe bevor, einen Film zu drehen, der sowohl Prequel, parallele Handlung, als auch Fortsetzung sein möchte. Hinzu kommt, dass 300 - Rise of an Empire ein relativ unnötiger zweiter Teil ist, nicht umsonst dauerte es sieben Jahre bis uns dieser Film nun erreichte. Murro tut dabei sein Bestes, um den Stil des ersten Teils einzuhalten und dabei Schlachten zu liefern, die uns an die gute Zeit in 300 erinnern. Dabei wird mit Kameraschwenks, Slow-Motion-Aufnahmen und viel CGI-Blut nicht gespart. Arme, Beine, Köpfe...bei den Schlachten in 300 - Rise of an Empire bleiben selten die Körperteile bei den Kriegern. Die FSK18-Einstufung hat der Film zu Recht erhalten und damit lohnt sich neben einigen sehr gelungen 3D-Effekten fast schon der Kinobesuch, fühlt sich Murros Film demnach viel rauer an, als das was uns die letzten Jahre in den Kinos erwartete.

Komplette "300 - Rise of an Empire" Filmkritik

Galerie

Filmgalerie zu "300 - Rise of an Empire"Filmgalerie zu "300 - Rise of an Empire"Filmgalerie zu "300 - Rise of an Empire"Filmgalerie zu "300 - Rise of an Empire"Filmgalerie zu "300 - Rise of an Empire"

Aktuelle News zum Film

Thriller-lustig: Jon Bernthal, Anna Kendrick und J.K. Simmons stehen für "The Accountant" Schlange, Julie Roberts und Jack O'Connell für "Money Monster"... weiterlesen
Kollegiale Arbeitsteilung bei "Batman v Superman - Dawn of Justice": Hans Zimmer komponiert die Superman-Musik, Junkie XL übernimmt Batman... weiterlesen
John Hurt scheint bei Terry Gilliams "The Man Who Killed Don Quixote" so gut wie gesetzt, neben ihm schauspielert Shootingstar Jack O'Connell... weiterlesen
Eine dramatische Rolle als Karriere-Wachrüttler: Eddie Murphy soll's wie Matthew McConaughey machen und mit "Cook" die Kurve kriegen... weiterlesen
"Pulp Fiction" trifft "Mary Poppins": Als adrette Miss Meadows bevorzugt Katie Holmes ihre eigenen Unterrichtsmethoden, lehrt uns der neue Trailer... weiterlesen
Will Smith in Action kennt man, auch im Drama - doch nun zeigt er sein romantisches Potential in "Focus". Wir haben erste Bilder und update: auch den Trailer für euch dazu... weiterlesen
Das DC Comics-Filmuniversum soll schnellstmöglich wachsen. Mit "Aquaman" arbeitet Warner Bros. fieberhaft an einem Neuzugang... weiterlesen
Eva Green soll für Tim Burton ins Waisenhaus ziehen und "Miss Peregrine's Home for Peculiar Children" leiten... weiterlesen
Im neuen "Starred Up"-Trailer besticht Jack O'Connell als überaggressiver Dauergast im Kittchen, eine Rolle, die ihn weit nach vorne bringen könnte... weiterlesen
Hat Angelina Jolie da einen möglichen Oscar-Anwärter in petto? Ihr biografisches Kriegsdrama "Unbroken" kommt mit einem ersten Trailer um die Ecke... weiterlesen

... alle News zu "300 - Rise of an Empire"

FAQ / Fragen zum Film >>

Der Kinostart von 300 - Rise of an Empire war am 06. März 2014.
Der Film erhielt von der FSK die Freigabe Keine Jugendfreigabe.
Die Laufzeit von 300 - Rise of an Empire beträgt etwa 102 Minuten.
Der Film 300 - Rise of an Empire gehört zum Genre Abenteuer, Action, Drama, Comic.
Der Film gehört zur Filmreihe 300.
Aktuelle 300 - Rise of an Empire Filmkritiken findest du hier. Vielleicht hat aber auch ein User eine Filmkritik zu 300 - Rise of an Empire verfasst oder du schaust dich einfach so in unserem Kritiken-Archiv um.
Der Film 300 - Rise of an Empire wird in 2D sowie 3D gezeigt.

Kino / Downloads / Streams / DVD / Blu-ray >>

Wir verkaufen keine DVDs oder Blu-rays, du kannst die 300 - Rise of an Empire-DVD und Blu-ray aber bei Amazon kaufen oder vorbestellen.
Bei uns findest du keinen 300 - Rise of an Empire Download. Du kannst es aber bei legalen Streamingangeboten wie Amazon Instant Video, Netflix, Videoload oder Watchever versuchen. Vermutlich kannst du dort 300 - Rise of an Empire online schauen.
Einen 300 - Rise of an Empire Stream können wir dir leider noch nicht anbieten. Online schauen kannst du den Film vermutlich hier:

Cast & Crew >>

Für die Regie in 300 - Rise of an Empire ist Noam Murro verantwortlich.
In 300 - Rise of an Empire spielen unter anderem die Schauspieler Eva Green, Rodrigo Santoro, Sullivan Stapleton, Jack O'Connell, Mark Killeen, Andrew Tiernan, Callan Mulvey, David Wenham, Lena Headey mit.
Die Filmusik zu 300 - Rise of an Empire stammt von Junkie XL.
Hinter der Produktion von 300 - Rise of an Empire steht Warner Bros..

Zahlen und Fakten >>

Das für 300 - Rise of an Empire veranschlagte Budget soll sich auf 110 Mio. $ belaufen haben. Davon ausgenommen sind für gewöhnlich die Kosten für das Marketing und sonstige Werbemaßnahmen.
300 - Rise of an Empire spielte bisher weltweit eine Gesamtsumme von 331,11 Mio. $. Die US-Einnahmen belaufen sich dabei auf 106,58 Mio. $ und das internationale Einspielergebnis auf 224,53 Mio. $. Die Kinoeinnahmen sind nicht inflationsbereinigt, ebenfalls sind keine Einnahmen aus dem Verkauf von Videos, DVDs, Blu-rays und dem digitalen Vertrieb enthalten.

Andere Besucher interessierte auch


Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
Jetzt Kommentieren | 12 Kommentar(e)
1
SiHu | Moviejones-Fan | 16.11.2013 | 19:12 Uhr
Jonesi0  
SiHu
Das beste war im letzten Teil der Spruche Tonight We dine in Hell.

Ist ja nicht so als wenn die Griechen an den Tartaros glauben ..
Dabei seit: 14.10.12 | Beiträge: 10 | Kritiken: 0 | Jonesi: 0
DrGonzo | Rennfahrer | 22.02.2013 | 10:09 Uhr
Jonesi0  
DrGonzo
Ich habe vieles gehört und gelesen... aber dass 300 gleich 2 Völker beleidigt ist mir dabei noch nie untergekommen..
______________________
Fuck the King.
Dabei seit: 02.12.10 | Beiträge: 314 | Kritiken: 0 | Jonesi: 2
ferdyf | Moviejones-Fan | 22.02.2013 | 02:36 Uhr
Jonesi0  
ferdyf
@luhp92
garnicht aber trotzdem werden zwei völker damit beleidigt
Dabei seit: 04.02.13 | Beiträge: 4 | Kritiken: 0 | Jonesi: 0
luhp92 | BOTman Begins | 21.02.2013 | 04:34 Uhr
Jonesi0  
luhp92
@ferdyf
Seit wann sind Comics dafür bekannt, historisch korrekt zu sein?
______________________
Halfman´s Song ------- When Winter Comes ------- The Bear and the Maiden Fair
Dabei seit: 16.11.11 | Beiträge: 4.830 | Kritiken: 5 | Jonesi: 90
ferdyf | Moviejones-Fan | 21.02.2013 | 03:14 Uhr
Jonesi0  
ferdyf
nette umsetzung aber die storyi st müll und eine beleidigung für die griechen und perser
Dabei seit: 04.02.13 | Beiträge: 4 | Kritiken: 0 | Jonesi: 0
John1556 | Moviejones-Fan | 20.02.2013 | 21:04 Uhr
Jonesi0  
John1556
Der erste Teil hat mich richtig überzeugt!
Ich hoffe dass Noam Murro es vielleicht genauso gut machen kann..

p.s. Die Schlacht soll epischer als im Herr der Ringe Film werden ;D
Dabei seit: 20.02.13 | Beiträge: 2 | Kritiken: 0 | Jonesi: 0
TheLastAvanger | Moviejones-Fan | 07.01.2013 | 23:22 Uhr
Jonesi0  
TheLastAvanger
ohne znyder ohne mich!
Dabei seit: 24.04.12 | Beiträge: 90 | Kritiken: 0 | Jonesi: 0
ChrisGenieNolan | Superschurke | 24.11.2012 | 23:40 Uhr
Jonesi0  
ChrisGenieNolan
zack snyder über nie die regie nicht,..
Dabei seit: 19.08.12 | Beiträge: 5.144 | Kritiken: 1 | Jonesi: 62
jaykay | Moviejones-Fan | 23.03.2012 | 17:15 Uhr
Jonesi0  
jaykay
wird ein geiler film !
hoffentlich übernimmt wieder zack snyder die regie.
Dabei seit: 14.03.12 | Beiträge: 56 | Kritiken: 1 | Jonesi: 0
spyromarvel04 | Gesetzloser | 11.02.2012 | 00:15 Uhr
Jonesi0  
spyromarvel04
Na da bin ich mal gespannt ...freue mich darauf .
Dabei seit: 12.10.11 | Beiträge: 478 | Kritiken: 0 | Jonesi: 1
HokTar | Moviejones-Fan | 28.01.2012 | 22:36 Uhr
Jonesi0  
HokTar
DAS IST SPARTAAA ... SCHON WIEDER!

wenn man dem trauen kann freu ich mich schon wahnsinnig, obwohl 300 so n film is, wo ich mir nicht sicher bin ob es wirklich gut is, da eine fortsetzung zu drehen. und selbst wenn der film eine eigene story hat, sollte er sich nicht mit dem titel "300" schmücken nur um ein größeres publikum anzusprechen
Dabei seit: 01.07.11 | Beiträge: 7 | Kritiken: 0 | Jonesi: 0
RockNRolla | Moviejones-Fan | 12.01.2012 | 19:34 Uhr
Jonesi0  
RockNRolla
Freu mich schon sehr,
dar mir auch 300 extrem gefallen hat legendäre kämpfe und eine epische story .. und wenn dann auch noch gerard butler und lena headey wieder dabei sind is die freude noch größer !
ich hoffe das die effekte ( vorallen die fightszenen ) wieder ähnlich sind und das der film auch wieder so episch wie 300 wird .
Dabei seit: 10.01.12 | Beiträge: 101 | Kritiken: 0 | Jonesi: 0

1
Beitrag kommentieren

Kommentare können nur von angemeldeten Usern verfasst werden. Besorge dir noch heute einen kostenlosen Account und rede mit! Einen MJ-Crashkurs findest du hier.

Username:

Passwort:



Kritiken

Redaktion:
3 Hüte3 Hüte3 Hüte3 Hüte3 Hüte

User:
2.7 Hüte2.7 Hüte2.7 Hüte2.7 Hüte2.7 Hüte2.7 Hüte

Alle Kritiken | Kritik schreiben

Aktuelle Angebote bei Amazon

300: Rise of an Empire
Neu ab 6,97 € statt 17,99 €
Gebraucht ab 4,69 €


300: Rise of an Empire [Blu-ray]
Neu ab 9,90 € statt 19,99 €
Gebraucht ab 6,79 €


Stand 24.11.2014 - Alle Angaben ohne Gewähr. Weitere Angebote zu 300 - Rise of an Empire bei Amazon.

Anzeige

MovieMeter - Kinofilme 2014

1 Film verbessert um 1 Platz
+1
Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 1Die Tribute von Panem - M ...
2605 Stimmen
Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 1 MovieMeter
2 Film verschlechtert um -1 Platz
-1
Die MannschaftDie Mannschaft
1638 Stimmen
Die Mannschaft MovieMeter
3 Film verbessert um 1 Platz
+1
Dumm und DümmehrDumm und Dümmehr
616 Stimmen
Dumm und Dümmehr MovieMeter
4 Film verschlechtert um -1 Platz
-1
InterstellarInterstellar
387 Stimmen
Interstellar MovieMeter
5 Film verbessert um 2 Plätze
+2
Ruhet in Frieden - A Walk Among the TombstonesRuhet in Frieden - A Walk ...
370 Stimmen
Ruhet in Frieden - A Walk Among the Tombstones MovieMeter

Die kommenden Top30-Kinofilme im MovieMeter

Empfehlungen

Die Kino-Umfrage

Was hältst du von Marvels Phase III Plänen?
Infinity War, ich komme

Ambitioniert, wie bei DC

Marvel sollte einen Gang runterschalten

10 Filme sind eindeutig zu viel

Mein Held bleibt Batman

Ergebnisse / 0 Kommentar(e)