Top-News zu: Jurassic World  |  Star Wars  |  Ghostbusters 3  |  Prometheus 2  |  X-Men  |  Avengers

Kinostart:

Laufzeit: 114 Minuten

Genre: Drama

Format: 2D

Freigabe: Altersfreigabe - FSK ab 12


 

"The Impossible" Trailer 1 (dt.)

Der Videoplayer(4940) wird gestartet

The Impossible Inhalt

Maria, Henry und ihre drei Söhne verbringen ihren Winterurlaub in Thailand. Sie freuen sich auf ein paar Tage im tropischen Paradies. Sie verbringen den Morgen des 26. Dezember am Pool und wollen... weiterlesen

Maria, Henry und ihre drei Söhne verbringen ihren Winterurlaub in Thailand. Sie freuen sich auf ein paar Tage im tropischen Paradies. Sie verbringen den Morgen des 26. Dezember am Pool und wollen sich von den Weihnachts-Feierlichkeiten erholen, doch dann rast eine riesige Wand schwarzen Wassers auf die Küste zu.

Der Film schildert die unvergesslichen Erlebnisse einer Familie, die zusammen mit zehntausenden fremder Menschen eine der schlimmsten Naturkatastrophen unserer Zeit durchlebten...

The Impossible Filmkritik

Juan Antonio Bayonas The Impossible wirft den Zuschauer durch die fast dokumentarisch anmutende Perspektive einer Familie, die die Tsunami-Hölle 2004 in Südostasien erleben musste, wahrlich schonungslos mitten hinein ins Geschehen, das dem ... weiterlesen

Juan Antonio Bayonas The Impossible wirft den Zuschauer durch die fast dokumentarisch anmutende Perspektive einer Familie, die die Tsunami-Hölle 2004 in Südostasien erleben musste, wahrlich schonungslos mitten hinein ins Geschehen, das dem Zuschauer so unfassbar und doch real erscheint, dass man danach aus dem Kino wankt, als hätte man es tatsächlich gerade selbst erlebt. Ganz klar, diese Verfilmung, gedreht in Spanien und Thailand, ist nichts für Zartbesaitete und schon gar nicht für einen netten Familienabend im Kino geeignet.

Thailand, Dezember 2004, Henry (Ewan McGregor) und Maria Benett (Naomi Watts) freuen sich auf den gemeinsamen Familienurlaub mit ihren drei Söhnen in einer traumhaften Ferienanlage direkt am Meer - ein Fehler bei der Buchung sorgt auch noch dafür, dass sie letztlich ein wunderschönes Apartment mit Meeresblick erhalten. Weihnachten am Strand unter Palmen, schnell sind da Alltagssorgen wie die, das Henry um seine Stelle bangt, vergessen. Den nächsten Tag verbringen sie entspannt am Pool, Henry steht mit zwei seiner Söhne gerade im Wasser, wie Maria beim Blick durch das große Terrassenfenster sehen kann, als die Erde plötzlich zu beben beginnt und wenig später Maria starr vor Schreck zusehen muss, wie eine monströse Flutwelle den Strand überrollt und auch über Mann und Kindern hinwegfegt - im nächsten Moment zerbirst das Fenster, hinter dem sie sich zusammenkauert... Blind schlingt sie ihre Arme um das einzig Standhafte in diesem Wirbel, den Stamm einer Palme. Wie ein Wunder erscheint es da, dass ihr Sohn Lucas (Tom Holland) sie entdeckt, als sie, wieder fortgerissen von der Palme, nach einiger Zeit wie tot an ihm vorbei treibt, doch sie lebt. Von ihrem Mann und den übrigen Kindern Thomas (Samuel Joslin) und Simon (Oaklee Pendergast) fehlt allerdings weit und breit jede Spur...

Normalerweise kann eine Wackelkamera einen Film furchtbar anstrengend machen, doch in The Impossible ist der Einsatz derselben nicht nur berechtigt, sondern führt den Zuschauer so nah ran ans Geschehen, dass sich einem nicht wegen der Wackelbilder, sondern wegen der erschreckenden Motive mit entsprechend häufigen Close-Ups der Magen umdreht. Man ringt fast mit um Luft im brackigen Wasser und kann die Verzweiflung wahrlich mitfühlen, die Maria an die Palme geklammert herausschreit, während um sie herum der Rest der Welt in den Fluten zu versinken scheint. Das unglaublich gute Spiel aller Protagonisten unterstützt die authentisch wirkende Inszenierung, die den Zuschauer an die Grenzen des Erträglichen führt. Die Kameraeinstellungen sind, wenn man das bei einem solchen Film überhaupt sagen darf, traumhaft gelungen, die Variationen von Close-Ups zu rasenden Kamerafahrten, die die Geschwindigkeit der Fluten nachfühlen lassen, der Wechsel vom malerischen Urlaubspanorama-Ausblick, über das plötzlich die Flut hinwegrollt.

Komplette "The Impossible" Filmkritik

Aktuelle News zum Film

Im ersten Trailer zum Hochsee-Katastrophenfilm "In the Heart of the Sea" von Ron Howard spielen sich dramatische Ereignisse ab, und Chris Hemsworth ist mittendrin... weiterlesen
Unter Regie von Juan Antonio Bayona wurde der "A Monster Calls"-Dreh eingeläutet, der Stars wie Liam Neeson, Sigourney Weaver und Toby Kebbell zusammenführt... weiterlesen
Uriah - check, Lynn - check: Keiynan Lonsdale und Rosa Salazar schlagen sich in "Die Bestimmung - Insurgent" auf die Seite der Ferox... weiterlesen
Alle Mann an Bord und stemmt euch gegen die Zombieinvasion! "World War Z 2" hat jetzt endlich einen Autor gefunden... weiterlesen
Felicity Jones wird im Fantasy-Drama "A Monster Calls" zur Mutter, Liam Neeson vielleicht sogar zum Monstrum... weiterlesen
Der spanische Filmemacher und "World War Z 2"-Regisseur Juan Antonio Bayona bringt "Sieben Minuten nach Mitternacht" auf die große Leinwand... weiterlesen
Beim Echtzeit-Thriller "Locke" ist alles auf Tom Hardy ausgerichtet, daran lässt auch der UK-Trailer keinen Zweifel... weiterlesen
"The Impossible"-Regisseur Juan Antonio Bayona steigt ins Zombie-Business ein und wird bei "World War Z 2" Nachfolger von Marc Forster... weiterlesen
Der Dreh zum dramatischen Abenteuerfilm "Heart of the Sea" hat begonnen und bringt die Besetzung des Films ins arge Bedrängnis... weiterlesen
Am 31. Januar 2013 startet "The Impossible" in den deutschen Kinos. Wir verraten euch in unserer Filmkritik, ob sich der Kinobesuch lohnt... weiterlesen

... alle News zu "The Impossible"

FAQ / Fragen zum Film >>

Der Kinostart von The Impossible war am 31. Januar 2013.
Der Film erhielt von der FSK die Freigabe Freigegeben ab zwölf Jahren.
Die Laufzeit von The Impossible beträgt etwa 114 Minuten.
Der Film The Impossible gehört zum Genre Drama.
Laut Datenbank gehört der Film zu keiner Filmreihe.
Aktuelle The Impossible Filmkritiken findest du hier. Vielleicht hat aber auch ein User eine Filmkritik zu The Impossible verfasst oder du schaust dich einfach so in unserem Kritiken-Archiv um.
Der Film The Impossible wird nur in 2D gezeigt.

Kino / Downloads / Streams / DVD / Blu-ray >>

Derzeit liegen uns keine Informationen vor, in welchen Kinos in Deutschland The Impossible gespielt wird. Wir bieten aber das aktuelle deutsche Kinoprogramm, sicher findest du auch einen anderen Film.
Wir verkaufen keine DVDs oder Blu-rays, du kannst die The Impossible-DVD und Blu-ray aber bei Amazon kaufen oder vorbestellen.
Bei uns findest du keinen The Impossible Download. Du kannst es aber bei legalen Streamingangeboten wie Amazon Instant Video, Netflix, Videoload oder Watchever versuchen. Vermutlich kannst du dort The Impossible online schauen.
Einen The Impossible Stream können wir dir leider noch nicht anbieten. Online schauen kannst du den Film vermutlich hier:

Cast & Crew >>

Für die Regie in The Impossible ist Juan Antonio Bayona verantwortlich.
In The Impossible spielen unter anderem die Schauspieler Ewan McGregor, Naomi Watts, Geraldine Chaplin, Tom Holland, Marta Etura, Samuel Joslin, Oaklee Pendergast mit.
Die Filmusik zu The Impossible stammt von Fernando Velázquez.

Zahlen und Fakten >>

Es liegen uns keine Informationen zum Budget von The Impossible vor.
Es liegen keine Informationen zum weltweiten Einspielergebnis von The Impossible vor.

Andere Besucher interessierte auch

Beitrag kommentieren

Kommentare können nur von angemeldeten Usern verfasst werden. Besorge dir noch heute einen kostenlosen Account und rede mit! Einen MJ-Crashkurs findest du hier.

Username:

Passwort:



Kritiken

Redaktion:
4.5 Hüte4.5 Hüte4.5 Hüte4.5 Hüte4.5 Hüte4.5 Hüte

User:
4.5 Hüte4.5 Hüte4.5 Hüte4.5 Hüte4.5 Hüte4.5 Hüte

Alle Kritiken | Kritik schreiben

Aktuelle Angebote bei Amazon

The Impossible
Neu ab 5,99 € statt 14,99 €
Gebraucht ab 2,97 €

Der Geschmack von Rost und Knochen
Neu ab 6,08 € statt 7,99 €
Gebraucht ab 4,90 €

Flight
Neu ab 4,99 € statt 14,99 €
Gebraucht ab 3,42 €

The Impossible [Blu-ray]
Neu ab 4,99 € statt 15,99 €
Gebraucht ab 3,97 €

Stand 23.11.2014 - Alle Angaben ohne Gewähr. Weitere Angebote zu The Impossible bei Amazon.

Anzeige

Empfehlungen

Die Kino-Umfrage

Was hältst du von Marvels Phase III Plänen?
Infinity War, ich komme

Ambitioniert, wie bei DC

Marvel sollte einen Gang runterschalten

10 Filme sind eindeutig zu viel

Mein Held bleibt Batman

Ergebnisse / 0 Kommentar(e)