Galerie

Filmgalerie zu "Stirb langsam 5 - Ein guter Tag zum Sterben"Filmgalerie zu "Stirb langsam 5 - Ein guter Tag zum Sterben"Filmgalerie zu "Stirb langsam 5 - Ein guter Tag zum Sterben"Filmgalerie zu "Stirb langsam 5 - Ein guter Tag zum Sterben"Filmgalerie zu "Stirb langsam 5 - Ein guter Tag zum Sterben"

Stirb langsam 5 - Ein guter Tag zum Sterben Filmkritik

Anzeige

John McClane (Bruce Willis) ist wieder da. Nachdem er zuletzt seine Tochter (Mary Elizabeth Winstead) retten musste, ist nun sein Sohn Jack (Jai Courtney, Spartacus) in Gefahr. Diesem soll in Moskau der Prozess gemacht werden und trotz jahrelanger Funkstille zwischen den beiden reist McClane nach Russland, um seinem Sohn zu helfen. Doch kurz nach seiner Ankunft erfolgt mitten in der Verhandlung ein Bombenanschlag, der dem ebenfalls angeklagten Russen Komarov (Sebastian Koch) gilt. Komarov soll über Informationen verfügen, die illegale Verstrickungen des Politikers Chagarin (Sergei Kolesnikov) beweisen können und dessen dunkle Vergangenheit offenlegen würden. Jack, der für den CIA arbeitet, hat den Auftrag, Komarov zu retten, aber das überraschende Auftauchen von John McClane bringt den ganzen Plan durcheinander. Also müssen Vater und Sohn zusammen mit Komarov vor Chagarins Bluthunden fliehen...

Die veröffentlichten Trailer zu Stirb Langsam 5 - Ein guter Tag zum Sterben sahen gut aus. Sie vermittelten die Rückkehr zu den Wurzeln, ein Retro-Gefühl, bodenständige Action. Nachdem 20th Century Fox in den letzten Jahren vieles richtig gemacht hat und sein Filmangebot qualitativ aufwertete, schien auch hier alles gut zu laufen. Dennoch gab es Details im Vorfeld, die den guten Eindruck störten. So wunderte es uns schon länger, wieso Fox nicht mehr Vertrauen hatte und den nunmehr fünften Teil sehr unüblich im Februar veröffentlicht. Dann das Embargo, welches die Veröffentlichung von Filmkritiken auf breiter Ebene vor dem Kinostart untersagte. So etwas hat in den seltensten Fällen etwas Positives zu bedeuten und ist oft ein Vorbote auf ein Fiasko. Im Kino dann der nächste Hieb: 131, 124, 131, 128, 97. Was wie eine spontane Aneinanderreihung von Zahlen wirkt, ist, liebe Freunde, die jeweilige Laufzeitangabe von Stirb Langsam bis Stirb Langsam 5. Vier Filme über blieb sich die Reihe treu, bis jetzt.

Komplette "Stirb langsam 5 - Ein guter Tag zum Sterben" Filmkritik

"Stirb Langsam 5 - Ein guter Tag zum Sterben" Trailer 2 (dt.)

Der Videoplayer wird gestartet

Andere Besucher interessierte auch

Jetzt kommentieren?| 32 Kommentar(e)

Seite 1 2
dermaglyph | Moviejones-Fan | 10.09.2013 | 20:22 Uhr Kontakt
Yippie Yah Yei Schweinebacke
geiler Film

Mitglied seit: 07/2013 | Posts: 12 | Kritiken: 0 | Punkte: 65 | Hüte: 0


cayman2300 | Rocker | 16.02.2013 | 19:34 Uhr Kontakt
Komme grad aus dem Kino und muss sagen, dass der Film mir ziemlich gut gefallen hat. Tolle Sprüche, toller Willis, eine famose erste Hälfte, sehr schön. DIe zweite Hälfte verliert etwas an Tempo und endet in einem etwas zu übertriebenen Finale, dennoch ist der Film weitaus besser als 4.0. Ne Kritik wird folgen

Mitglied seit: 05/2011 | Posts: 1.479 | Kritiken: 49 | Punkte: 15.620 | Hüte: 10


nYron2k5 | Moviejones-Fan | 10.02.2013 | 17:39 Uhr Kontakt
Wie ich halt kein bock mehr hab den zu gucken weil ich gesehen hab das er nur 97min geht -.-

Mitglied seit: 03/2011 | Posts: 13 | Kritiken: 0 | Punkte: 25 | Hüte: 0


moebs | Moviejones-Fan | 25.01.2013 | 23:04 Uhr Kontakt
wird sicher wie immer ein geiler film mit bruce

Mitglied seit: 01/2012 | Posts: 11 | Kritiken: 0 | Punkte: 192 | Hüte: 0


McLovin | Freddys rechte Hand | 16.01.2013 | 08:29 Uhr Kontakt
Oh wie Ich mich auf diesen Film freue, neben Superman Man of Steel der meißt erwartete Film 2013.

Hoffentlich haut uns John wieder von den Socken ;)

Mitglied seit: 01/2010 | Posts: 739 | Kritiken: 32 | Punkte: 14.071 | Hüte: 1


FrankCastle | Moviejones-Fan | 10.06.2012 | 14:27 Uhr Kontakt
Yippie Ya Yeah Schweinebacke - kanns kaum erwarten. Endlich der 5.Teil mit John McClane in Action.
Am 14. Februar 2013 bin ich auf jedenfall im Kino.

Mitglied seit: 06/2012 | Posts: 14 | Kritiken: 0 | Punkte: 317 | Hüte: 0


Tilly | Moviejones-Fan | 25.09.2011 | 15:34 Uhr Kontakt
Ich freue mich auf eine Fortsetzung und werde ihn im Kino ansehen.
Hoffentlich in 3D!

Mitglied seit: 09/2011 | Posts: 424 | Kritiken: 0 | Punkte: 697 | Hüte: 0


TheBourne | Moviejones-Fan | 10.12.2010 | 13:18 Uhr Kontakt
Hab es auch gelesen, bin dann mal gespannt wann die ersten Infos folgen zum Plot. Eins ist schon mal sicher: Mein Kinogang zum Film :)))

Mitglied seit: 06/2010 | Posts: 450 | Kritiken: 1 | Punkte: 1.536 | Hüte: 0


Sully | Human Alias | 10.12.2010 | 01:06 Uhr Kontakt
So, nun scheint es soweit zu sein: Gustavo Rivera Aparicio, der Manager von 20th Century Fox in Puerto Rico, hat den Drehstart für 2011 bestätigt.
Bruce Willis soll zum fünten Mal in die Rolle des John M. schlüpfen! Aber abwarten, vielleicht will das ja schon morgen, niemand gesagt haben! ;o)

Mitglied seit: 08/2009 | Posts: 7.580 | Kritiken: 27 | Punkte: 28.086 | Hüte: 111


Sebo | Moviejones-Fan | 14.04.2010 | 13:48 Uhr Kontakt
Ich würde mich sehr über eine weitere Fortsetzung freuen. Wahrscheinlicher jedoch, als Samuel L. Jackson zurückzubringen, ist, dass Justin Long als Sidekick weiter ausgebaut wird. Wir werden ja auch noch einen weiteren Indiana Jones bewundern dürfen, auch mit einem jungen Sidekick (Shia LaBeaouf) als künftigen Nachfolger, falls die Serie weiter erfolgreich bleibt.
Eine Wertung will ich hier jetzt nicht reinbringen, aber es gibt einfach einige Reihen, in denen man die Schauspieler nicht einfach ersetzen kann. (Rocky, Rambo, Indiana Jones, John McLane)
Zum Thema Alter:
Wie alt ist Harisson Ford nochmal?
Spielt Bruce Willis nicht gerade wieder einen Cop in einem Action-Film (Cop Out)?
Wird Silvester Stallone für Expendables oder Rocky 9 / Rambo 12 nur noch durch Botox zusammen gehalten?
Kommt Arnold Schwarzenegger wirklich nochmal zur Ehre die Lederkluft auszupacken, die Sonnenbrille aufzusetzen und "I'll be back!" zu sagen?
Natürlich sollten sich die Filmstudios sputen, da es meiner Meinung nach nicht gerade viele ebenbürdige Nachfolger gibt. Es gibt zwar Action-Darsteller a'la Jason Statham, Vin Diesel oder The Rock (und noch mehr...), Aber ob diese richtige Charakter-Darsteller werden, ist die Frage... (und Sam Worthington ist toll, aber zu klein...)
Ich würde mich über Stirb Langsam 5 ebenso freuen wie über Lethal Weapon 5 (aber da heißts ja schon seit dem ersten Teil "Ich bin zu alt für den Sche***")

Mitglied seit: 04/2010 | Posts: 479 | Kritiken: 56 | Punkte: 13.223 | Hüte: 1


Alex17094 | Moviejones-Fan | 11.04.2010 | 00:04 Uhr Kontakt
Na das Bruce Willis mit 55 zu alt für Stirb Langsam 5 oder eventuell noch Teil 6 ist würde ich nicht unbedingt sagen, Sylvester Stallone macht noch Rocky 7 mit 64 Jahren.

 

Dieser Beitrag wurde am 11.04.2010 00:05 Uhr editiert.

Mitglied seit: 02/2010 | Posts: 4 | Kritiken: 0 | Punkte: 14 | Hüte: 0


familyguy | Moviejones-Fan | 28.11.2009 | 12:33 Uhr Kontakt
oh gott. wird er nicht mal ein bisschen zu alt dafür??

Mitglied seit: 11/2009 | Posts: 19 | Kritiken: 1 | Punkte: 94 | Hüte: 0


spiderpig | Moviejones-Fan | 16.10.2009 | 21:32 Uhr Kontakt
Sorry aber ein bischen realistischer als "die Welt sprengen" sollte es schon sein. Ich meine wer hat da denn was von ??

Mitglied seit: 01/2009 | Posts: 130 | Kritiken: 0 | Punkte: 456 | Hüte: 0


Flash | Moviejones-Fan | 10.10.2009 | 22:36 Uhr Kontakt
okey aber irgendwann wierd er alt ich meine er ist nicht unsterblich aber der film wierd er noch machen können

Mitglied seit: 09/2009 | Posts: 30 | Kritiken: 0 | Punkte: 65 | Hüte: 0


Flash | Moviejones-Fan | 09.10.2009 | 16:57 Uhr Kontakt
1-2 fehler, ja und aber du weiss was ich mein oder was du auch immer gemeint hast ??

Mitglied seit: 09/2009 | Posts: 30 | Kritiken: 0 | Punkte: 65 | Hüte: 0


Sully | Human Alias | 08.10.2009 | 15:54 Uhr Kontakt
@Flash
Bitte was????????????????????????????
Nimm's mir nicht übel, aber ich befürchte, dass man Linguistik-Archäologe sein muss, um Deinen Text zu verstehen. Vielleicht solltest Du da noch mal "drüber gehen"!?

Mitglied seit: 08/2009 | Posts: 7.580 | Kritiken: 27 | Punkte: 28.086 | Hüte: 111


Flash | Moviejones-Fan | 08.10.2009 | 13:18 Uhr Kontakt
Oh Mein Gott ihr macht euch sorgen wegen den schauspielern !?! ich würde mir sorgen machen ob der film ein guten ihnhalt hat und nich ob die schauspieler zu alt sind der macher von film schaut schopn weil es ist ja nich so das sie volle action filme machen und die hauptrolle spielt ein 80 jahre alter man ? die schaukeln das schon und beim inhalt da kann was wahr sein zuerst ein gebäude dann ein flughafen,eine stadt,das land und am schluss die welt kann sein vileicht hat es im inhalt das der film möglicherweise so ab läuft:im millitär gibt es ein veräter und er ist general oder was auch immer und er hat vor die welt zu sprengen und er hat zugriff auf streng geheime akten und dass findet er eine akte und dort iste ein projekt das eine nuklerar bombe unter der erde eingegraben ist und er will sie zünden dann kommt der held das normaler weise als Bruce willis bezeichnet ist er halten ihn auf und dann gibt es happy end basta finito ende (also wenn es so abläuft dann ist es typisch strirb langsam)
Mfg Flash

Mitglied seit: 09/2009 | Posts: 30 | Kritiken: 0 | Punkte: 65 | Hüte: 0


TheGodmother | Moviejones-Fan | 05.07.2009 | 23:18 Uhr Kontakt
Hm.. hierzu gab es ja schon lange keine Neuigkeiten mehr. Ich würde mich jedenfalls freuen, wenn etwas dran wäre und es noch einen fünften Teil gäbe. Und wenn Stallone uns in noch sehr viel fortgechrittenerem Alter den Rambo und Rocky geben kann, dann kriegt es der Bruce sicher auch noch mal hin.
Der vierte Teil war jedenfalls kein richtiger Abschluss für die Reihe. Da fehlt mir noch etwas.. Also auf!

Mitglied seit: 07/2009 | Posts: 2.266 | Kritiken: 20 | Punkte: 10.349 | Hüte: 1


X-Flame1981 | Blutschlürfer | 28.05.2009 | 20:31 Uhr Kontakt
Man, du bist auch nicht mehr der Alte ;-)
McLane sollte nur langsam mal Gas geben...weil einen McLane in Rente mit Krückstock möchte ich auch nicht sehen. Am besten dann noch der fünfte mit einem Anhängsel als Die Hard Nachfolger. Das würde ja mal gar nicht gehen.

Mitglied seit: 10/2008 | Posts: 2.108 | Kritiken: 26 | Punkte: 12.048 | Hüte: 0


TheHammer | Wolverine-Champion | 28.05.2009 | 18:57 Uhr Kontakt
Man DIE Gegenspieler,nicht DER. Mann Mann Mann.

Mitglied seit: 12/2008 | Posts: 2.643 | Kritiken: 6 | Punkte: 10.427 | Hüte: 12


Seite 1 2
Kommentar verfassen
Kommentare können nur von angemeldeten Usern zu News, Filmen und Kritiken verfasst werden. Besorge dir noch heute einen kostenlosen Account und rede mit! Einen MJ-Crashkurs findest du hier.
Username:

Passwort:

Kritiken

Alle Kritiken | Kritik schreiben

Aktuelle Angebote bei Amazon

Die Kino-Umfrage

Auf welchen Film freust du dich derzeit am meisten?
300 - Rise of an Empire

Captain America 2

Godzilla

The Amazing Spider-Man 2

The LEGO Movie

X-Men - Zukunft ist Vergangenheit

ein anderer Film

Ergebnisse / 0 Kommentar(e)