Galerie

Filmgalerie zu "Transformers 4 - Ära des Untergangs"Filmgalerie zu "Transformers 4 - Ära des Untergangs"Filmgalerie zu "Transformers 4 - Ära des Untergangs"Filmgalerie zu "Transformers 4 - Ära des Untergangs"Filmgalerie zu "Transformers 4 - Ära des Untergangs"

Inhalt

Anzeige

In Transformers 4 muss die Menschheit die Scherben aufsammeln, die das Finale von Transformers 3 hinterlassen hat. Autobots und Decepticons sind vom Angesicht der Erde verschwunden. Das hindert eine Gruppe aus Geschäftsleuten und Wissenschaftlern aber nicht daran, um Forschungen anzustellen über frühere Invasionen der Transformers. Die Technologie soll vorangetrieben werden, selbst über das Maß des kontrollierbaren hinaus. All das geschieht, während eine uralte, mächtige Transformers-Bedrohung die Erde ins Visier nimmt. Der epische Kampf zwischen Gut und Böse geht weiter.


"Transformers 4 - Ära des Untergangs" Trailer 1 (dt.)

Der Videoplayer wird gestartet

Andere Besucher interessierte auch

Jetzt kommentieren?| 24 Kommentar(e)

Seite 1 2
velkan76 | Moviejones-Fan | 25.03.2014 | 21:59 Uhr Kontakt
Hab unten paar fehler drinen. Scheiß handy sorry

Mitglied seit: 07/2013 | Posts: 11 | Kritiken: 0 | Punkte: 21 | Hüte: 0


velkan76 | Moviejones-Fan | 25.03.2014 | 21:57 Uhr Kontakt
Der einzige der freiwillig weg ging ist labums. Die anderen sind gegangen worden. Und das ist gut so. War ja nicht anzusehen wie geschauspielert haben. Besonders der labims. Immer dieses NEINEINEIN NEEEIIIN!! sieht euch mal alle teile hintereinander an. In jedem tein neineinein. Und das sagt er auch im enflischen. Nonononooooo. Ha haaaa soo hirni der labif echr

Mitglied seit: 07/2013 | Posts: 11 | Kritiken: 0 | Punkte: 21 | Hüte: 0


Mastermentos | Moviejones-Fan | 02.02.2014 | 15:32 Uhr Kontakt
Viele Leute fanden ja gerade Transformers Zwei sehr Flach und zu Stark auf Effekte bezogen. Ich hab es genau andersrum empfunden. Transformers 2 war mein Lieblingsteil. Im Allgemeinen finde ich, dass das Transformersuniversum großartig durch Micheal Bay in Szene gesetzt wird. Und egal welche Gründe er schlussendlich hatte um doch noch eie weitere Trilogie zu drehen. ( Und ich will ihm glauben das es nur daran liegt weil er mit dem Universum das er erschaffen hat noch nicht gaz zufrieden ist) Es wird Popcornkino vom Feinsten :) Ich freu mich total drauf!

Mitglied seit: 01/2013 | Posts: 23 | Kritiken: 2 | Punkte: 517 | Hüte: 0


Miku21 | Moviejones-Fan | 26.01.2014 | 02:31 Uhr Kontakt
Ich finde es auch schade das die Hauptdarsteller alle nach und nach aufhören, aber das Problem ist dabei das die alle immer mehr Geld haben wollen oder einfach keine Lust mehr auf Fortsetzungen haben. Warum auch immer, die Zuschauer finde die Filme klasse und die Schauspieler haben kein Bock oder sind zu gierig. Das finde ich traurig. Das ist wie im Fußball , die Leute bekommen immer höhere Gagen und das finde ich nicht gerechtfertigt. Deshalb geht auch kaum noch einer ins Kino. Was ist mit Josh Duhamel ,Tyrese Gibson auch nicht mehr dabei? Naja , oben steht Mark Wahlberg, den finde ich auch immer wieder lustig. Ich freue mich trotzdem, egal wehr da mit spielt. War bei den 6 Fast & Furious Teile auch so. Ich habe sie trotzdem geguckt und auf Blueray.

 

Dieser Beitrag wurde am 26.01.2014 02:31 Uhr editiert.

Mitglied seit: 10/2011 | Posts: 5 | Kritiken: 0 | Punkte: 60 | Hüte: 0


Ultron | Moviejones-Fan | 19.01.2014 | 21:28 Uhr Kontakt
Bald ist es soweit.
Ich freue mich so.

Mitglied seit: 08/2013 | Posts: 1.402 | Kritiken: 20 | Punkte: 5.037 | Hüte: 6


Synced | Moviejones-Fan | 07.12.2013 | 13:42 Uhr Kontakt
Also ich bin mal gespannt was der 4er so bringt.
Bisher waren die Reihen ja nicht schlecht gemacht, und Actionreich gefüllt.

Mitglied seit: 12/2013 | Posts: 3 | Kritiken: 0 | Punkte: 28 | Hüte: 0


Peralk | Moviejones-Fan | 14.10.2013 | 20:30 Uhr Kontakt
@ luhp:

Nein, bisher noch nicht.

Tue Dir bitte selbst einen Gefallen und sieh dir den Film an!

Das ist eine Art von - sagen wir mal - Nachbarschaftsthriller, sehr spannend und wirklich von beiden Hauptprotagonisten sehr gut gespielt.
Wenn ich heute noch Zeit dafür hätte würde ich ihn sofort noch mal sehen.
Zur Handlung will ich nichts verraten, um Dir nicht versehentlich einen fetten Spoiler reinzuhauen.
Auf jeden Fall kann ich Dir aber sagen, dass die Filmmusik Dir besser gefallen wird als bei Dawn of the Dead. ;D

Mitglied seit: 08/2013 | Posts: 3.816 | Kritiken: 51 | Punkte: 31.147 | Hüte: 67


luhp92 | BOTman Begins | 14.10.2013 | 20:23 Uhr Kontakt
@Peralk

Hast Du Disturbia gesehen?

Nein, bisher noch nicht.
An LaBeouf-Filmen kenne ich Transformers 1-3, Indiana Jones 4 und I,Robot.

Mitglied seit: 11/2011 | Posts: 3.714 | Kritiken: 2 | Punkte: 10.761 | Hüte: 60


Peralk | Moviejones-Fan | 14.10.2013 | 20:10 Uhr Kontakt
@ luhp:

Er will sich laut eigener Aussage aber mehr aus dem Hollywood-Geschäft zurückziehen und Independant-Filme drehen (wie jetzt z.B. Nymphomaniac).

Ich habe zwar den Artikel zu Lars von Trier gelesen und Shias Bild gesehen, aber, dass er damit einen neuen Trend für sich umsetzen will wusste ich bisher nicht. Danke für diese (verstörende) Info.
Ich sehe ihn unheimlich gern in Hollywood-Filmen. Sch...

Nach LaBeoufs Meinung drehe Hollywood keine guten Filme mehr und deswegen möchte er dort weg.

Hat Jonny Depp nicht mal ähnlich argumentiert? Ich wittere Hoffnung. ;)

Ernsthaft: Ich verstehe schon den künstlerischen Sinn hinter der Aussage und kann ihm zumindest teilweise Recht geben. Die frühere Kunst des Filmemachens ist in Hollywood tatsächlich fast vollkommen dem Kommerz gewichen und verschwunden.
Das ist zwar schade, entspricht aber den Gesetzmäßigkeiten des Marktes.
Zumindest Chris darf sich jetzt freuen. Er fand Shia in Transformers ja nicht besonders gut.

Hast Du Disturbia gesehen? Für mich der bisher beste LaBeouf-Film. Allein schon der Nachbar... David Morse wieder bärenstark. Da haben zwei sehr gute Schauspieler bärenstark gespielt.
Ich glaube morgen sehe ich ihn mir wieder an. Freu mich schon drauf.

Mitglied seit: 08/2013 | Posts: 3.816 | Kritiken: 51 | Punkte: 31.147 | Hüte: 67


ChrisGenieNolan | Superschurke | 14.10.2013 | 02:41 Uhr Kontakt
TF4: ohne Shia LaBeouf, kann nur besser werden. Es reicht, mit dieser Kinder therater.
Mich hat das voll genervt, wenn er immer: neineineinein geschrien. Oder einfach seinen Art zu Schauspielen. Das ist einfach nicht für jeden Mann.

Gott sei dank, hat Shia LaBoeuf uns gefallen getan, und kein bei Transformers mitmachen möchten. Dafür danke ich ihm.

Mitglied seit: 08/2012 | Posts: 3.394 | Kritiken: 1 | Punkte: 10.015 | Hüte: 37


luhp92 | BOTman Begins | 13.10.2013 | 23:58 Uhr Kontakt
@Peralk

Shia LaBeouf, der ein sehr guter junger Schauspieler ist und keinesfalls von Hollywood vergessen werden sollte.

In den Filmen, die ich mit ihm kenne, hat mir LaBeouf auch gut gefallen.
Er will sich laut eigener Aussage aber mehr aus dem Hollywood-Geschäft zurückziehen und Independant-Filme drehen (wie jetzt z.B. Nymphomaniac). Nach LaBeoufs Meinung drehe Hollywood keine guten Filme mehr und deswegen möchte er dort weg.

Mitglied seit: 11/2011 | Posts: 3.714 | Kritiken: 2 | Punkte: 10.761 | Hüte: 60


Peralk | Moviejones-Fan | 12.10.2013 | 21:07 Uhr Kontakt
Transformers ohne Shia LaBeouf stelle ich mir vor wie die Muppets ohne Kermit den Frosch.
Da gibt es viel Schräges und Interessantes, aber Herz und Seele, die das ganze Spektakel zusammenhalten sind irgendwie weg.
Jetzt sind die Transformers ohnehin nicht so ganz mein Interessensgebiet, obwohl ich alle drei Filme habe, aber gesehen habe ich sie überwiegend wegen Shia LaBeouf, der ein sehr guter junger Schauspieler ist und keinesfalls von Hollywood vergessen werden sollte. Schließlich hat er schon in Disturbia, Wall Street II und Indiana Jones 4 bewiesen, dass er sehr wandlungsfähig spielen kann. (Und bevor ich wegen Indy 4 jetzt abgebügelt werde: Die Rolle des Mutty Williams war Käse. Die Darstellung von Shia LB war es nicht.)
Offen gesagt weiß ich noch nicht, ob ich mir den vierten Teil ohne ihn überhaupt ansehen werde. Im Kino sicher nicht. Vielleicht finde ich den Silberling mal später günstig auf dem Flohmarkt.

Mitglied seit: 08/2013 | Posts: 3.816 | Kritiken: 51 | Punkte: 31.147 | Hüte: 67


Ramona72 | Moviejones-Fan | 12.10.2013 | 20:36 Uhr Kontakt
Also ich kann es kaum erwarten und bin eigentlich auf jeden Fall aus diesem Alter raus.

Mitglied seit: 10/2013 | Posts: 1 | Kritiken: 0 | Punkte: 1 | Hüte: 0


Ultron | Moviejones-Fan | 04.09.2013 | 13:29 Uhr Kontakt
Wird bombe!!
Optimus und Co geben wieder eine effektvolle Bilderschlacht ab.

Mitglied seit: 08/2013 | Posts: 1.402 | Kritiken: 20 | Punkte: 5.037 | Hüte: 6


Jack-Burton | Truck Driver | 31.08.2013 | 17:40 Uhr Kontakt
Ich bin zu Alt um mich auf einen Film zu freuen in dem Roboter sich in Autos verwandeln können!
Mein kleiner Bruder hat früher die Cartoon Serie geliebt und auch das Spielzeug dazu gehabt!
Aber ich fand das damals schon Grenzwertig und Albern!
Aber die Welt dreht sich weiter, die Bubis von damals sind gross geworden, und haben ein Recht auf die Helden ihrer Kindheit!
Ich gönne jedem Transformers Fan die Filme, und hoffe für SIE das der 4. Teil so gut wird, wie sie es sich wünschen!


Jack Burton: "Feel pretty good. Im not, uh, Im not scared at all. I just feel kind of... feel kind of invincible."

Mitglied seit: 04/2012 | Posts: 1.548 | Kritiken: 1 | Punkte: 5.715 | Hüte: 59


ChrisGenieNolan | Superschurke | 31.08.2013 | 17:33 Uhr Kontakt
bei teil 4 ... wird, Michael Bay, die Action nur verdoppelt. da bin ich mir sicher .

Mitglied seit: 08/2012 | Posts: 3.394 | Kritiken: 1 | Punkte: 10.015 | Hüte: 37


Ultron | Moviejones-Fan | 31.08.2013 | 14:14 Uhr Kontakt
Ich fand die ersten 3 Teile schon atemberaubend.
Der 4 Teil wird auch bombe.
Freu mich

Mitglied seit: 08/2013 | Posts: 1.402 | Kritiken: 20 | Punkte: 5.037 | Hüte: 6


Ultron | Moviejones-Fan | 28.08.2013 | 13:39 Uhr Kontakt
Freue mich sehr auf Transfomers 4.
Kann kommen!!!!!!!!!!

Mitglied seit: 08/2013 | Posts: 1.402 | Kritiken: 20 | Punkte: 5.037 | Hüte: 6


kimmmey | Moviejones-Fan | 22.08.2013 | 17:24 Uhr Kontakt
Was? Die Hauptdarsteller wechseln?
Schade, Schade
Ich finde wenn die Darsteller wechseln sind die Filme gar nicht mehr so schön.

Ich hoffe aber trotzdem, dass der Film wieder so gut wie die ersten 3 teile wird.

Mitglied seit: 05/2013 | Posts: 29 | Kritiken: 0 | Punkte: 55 | Hüte: 0


Ultron | Moviejones-Fan | 14.08.2013 | 14:38 Uhr Kontakt
Bin guter Dinge.
Wird bestimmt bombe.

Mitglied seit: 08/2013 | Posts: 1.402 | Kritiken: 20 | Punkte: 5.037 | Hüte: 6


Seite 1 2
Kommentar verfassen
Kommentare können nur von angemeldeten Usern zu News, Filmen und Kritiken verfasst werden. Besorge dir noch heute einen kostenlosen Account und rede mit! Einen MJ-Crashkurs findest du hier.
Username:

Passwort:

Kritiken

Es liegt aktuell noch keine Transformers 4 - Ära des Untergangs Kritik vor.
Alle Kritiken | Kritik schreiben

Aktuelle Angebote bei Amazon

Die Kino-Umfrage

Auf welchen Film freust du dich derzeit am meisten?
300 - Rise of an Empire

Captain America 2

Godzilla

The Amazing Spider-Man 2

The LEGO Movie

X-Men - Zukunft ist Vergangenheit

ein anderer Film

Ergebnisse / 0 Kommentar(e)