Iron Man 2 (2010)

Ein Film von Jon Favreau mit Robert Downey Jr. und Don Cheadle

Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten
Iron Man 2Bewertung

Iron Man 2 Inhalt

Nun, da die ganze Welt weiß, dass Milliardär und Erfinder Tony Stark der gepanzerte Superheld Iron Man ist, wird er von Regierung, Presse und der Öffentlichkeit dazu gedrängt, seine Technologie militärischen Zwecken zur Verfügung zu stellen. Stark befürchtet jedoch, sie könnte in die falschen Hände geraten und weigert sich, die Geheimnisse seiner Iron Man-Rüstung zu enthüllen. Mit Pepper Potts (Gwyneth Paltrow) und James „Rhodey“ Rhodes (Don Cheadle) an seiner Seite formt Stark neue Bündnisse und tritt fremden, mächtigen Kräften entgegen, die den Frieden und die Stabilität der Welt gefährden.


Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(1170) wird gestartet

Filmgalerie zu "Iron Man 2"Filmgalerie zu "Iron Man 2"Filmgalerie zu "Iron Man 2"Filmgalerie zu "Iron Man 2"Filmgalerie zu "Iron Man 2"Filmgalerie zu "Iron Man 2"

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Iron Man 2" und wer spielt mit?
Box Office
623,93 Mio. $

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".

Filmreihe - Iron Man

Zur dieser Filmreihe Iron Man gehören ebenfalls die Filme Iron Man 3 (2013), Iron Man (2008), War Machine und Iron Man 4.
Filmreihe anzeigen

Horizont erweitern

Immer Vollgas: Der Aufstieg der "Fast & Furious"-FilmreiheÜberblick: Streaming, Live-Stream, VoD, SVoD, Web-TV - Was ist was?Alle Nicholas Sparks-Filme - Die besten und schlechtesten

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

24 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
Hanjockel79
Moviejones-Fan
01.10.2015 | 22:05 Uhr01.10.2015 | Kontakt
Jonesi

Der zweite Iron Man Film verschenkte das Schurken Potenzial rund um Wiphlash der von Mickey Rourke gespielt wurde und der Film beschäftigte sich dafür viel zu lange mit Tony Starks Selbstfindung. Für mich definitiv einer der schwächsten MCU Filme.

Meine Bewertung
Bewertung von Hanjockel79
Rinzler07
Prae-Alien
Geschlecht | 25.02.2012 | 12:57 Uhr25.02.2012 | Kontakt
Jonesi

ich finde, dass es eine gelungene Fortsetzung ist, die wirklich spass macht. Ich liebe die Action in dem Film und auch die vielen Avengers-Anspielungen mit Black Widow und Nick Fury sind gut.
Thor17
Donnergott
Geschlecht | 21.02.2012 | 23:59 Uhr21.02.2012 | Kontakt
Jonesi

@cayman2300

Ich kann deine Entscheidung vollkommen verstehen, mir hat der zweite Teil auch sehr gut gefallen zwar nicht ganz so gut wie der erste aber ich fand ihn trotzdem noch genial und den Gegner fand ich auch nicht so schlimm.
Und außerdem Iron Man + War Machine das hat schon was.
Also ich kann auch nicht ganz nachvollziehen was so viele Leute gegen den zweiten Teil haben.
cayman2300
Rocker
Geschlecht | 21.02.2012 | 22:28 Uhr21.02.2012 | Kontakt
Jonesi

@patertom

Ich trinke nicht. Ich fand diesen Film sogar besser und meine Kritik, die gerade in Arbeit ist, wird dies auch klären. Klar soweit?

Aber jeder hat seinen eigenen Geschmack ;)
patertom
Fieser Fatalist
21.02.2012 | 22:11 Uhr21.02.2012 | Kontakt
Jonesi

ach was. so ein schmarren. der zweite besser als der erste? alles klar.
wahrscheinlich hast du den etwas angetrunken gesehen ;)

also ich weiß nicht, wie man den besser finden kann. ok, die action war da und tony stark war lustig (allerdings viel weniger als im ersten teil). der bösewicht war dagegen einfach nur dämlich, langweilig und vorhersehbar.
da lob ich mir doch den ersten iron man, der den zweiten teil um längen schlägt.

aber don cheadle als war machine war lustig und hat mir gefallen.
der war rest war... naja!
(=0:
cayman2300
Rocker
Geschlecht | 21.02.2012 | 21:49 Uhr21.02.2012 | Kontakt
Jonesi

Habe mir ihn gerade angesehen und bin voll zufrieden. Ein toller Superhelden Film mit viel Charme und Witz.
Ich will nicht sagen, aber Iron Man 2 fand ich sogar einen Deut besser alls Iron Man 1, weil der Bösewicht hier einfach nachvollziehbarer war als der aus dem Erstling, der meinen Erachtens etwas unglaubwürdig verrückt geworden ist.

IRON MAN IS THE BEST!

PS: Die Anspielung am Ende war echt schön, vorallem wenn man den Film schon gesehen hat ;)
Naasguhl
Moviejones-Fan
Geschlecht | 30.05.2010 | 13:08 Uhr30.05.2010 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 30.05.2010 15:14 Uhr editiert.

im moment haben es alle Filme ziemlich schwer im Kino...
(ich arbeite im Kino und muß mir die traurigen Zahlen jeden Tag aufs neue ansehen)
nich mal der Frauenhit "Sex a.t. City II" zieht wirklich viel (weibliches Publkum) ins Kino
Das Fernsehen steht momentan in direkter Konkurenz zum Kino.
European Songkontest...Gute Free Tv Premieren an den eigentlich starken Kinotagen wie z.B. Sa. und So. ... jetzt kommt auch noch die WM..
da werden es alle Filme in den nächsten 2 Monaten sehr schwer haben die Millionenhürde bei den Zuschauerzahlen zu knacken.

Regel Nummer 16: "Wenn jemand denkt er hat die Oberhand, brich sie ihm!!"

DerMo
Moviejones-Fan
Geschlecht | 30.05.2010 | 10:11 Uhr30.05.2010 | Kontakt
Jonesi

Also seit dem Remake von Kampf der Titanen gehe ich mit weniger enthusiasmus ins Kino um nicht wie auch damals bei Transformers 2 eine Enttäuschung zu erleben. Der Film ist zweifelsohne gute Unterhaltung und was habe ich teilweise gelacht. Aber an den ersten reicht er keineswegs heran. Den sogenannten Endkampf hätte man vielleicht schon ausdehnen können, aber ich denke das hätte dann wie ne Kopie vom ersten Teil gewirkt. Hier steht eben die Persönlichkeit von Tony Stark, sein Leiden und sein innerer Kampf im Vordergrund. Erinnert mich an den Zwiespalt von Peter Paker in Spidy 3. Nun gut sicher wird der Film nicht der Hit des Jahres aber jeder Fan wird sich daran begeistern. Und das der Film, wie einer meiner Vorgänger schreibt, besser rüber kommt liegt wie bei den meisten Filmen eben daran das man keine Erwartungen mehr hat und sich auch auf andere Dinge wie kleine Details konzentrieren kann.
Sebo
Moviejones-Fan
Geschlecht | 28.05.2010 | 06:41 Uhr28.05.2010 | Kontakt
Jonesi

In Deutschland wird ja momentan gleich alles, was nicht wie Avatar einschlägt, zum Flop gemacht... Find eher, dass es so aussieht als würde Robin Hood ein bisschen schwächeln...
CINEAST
Moviejones-Fan
Geschlecht | 28.05.2010 | 00:33 Uhr28.05.2010 | Kontakt
Jonesi

@ McLovin
Klaar...
Platz 68 der erfolgreichsten Filme aller Zeiten, ein Einspielergebnis von 525,73 Mio. US Dollar weltweit nach gerade mal 20 Tagen...bei einem Budget von 200 Mio. US Dollar...in Deutschland über 700.000 Besucher bei zwei großen Konkurrenzfilmen...
...ein ,Ansatzflop’...sicheeer...

- CINEAST -