Masters of the Universe (2018)

Masters of the UniverseBewertung
Filmstart: folgt2D / 3DFantasy, Science Fiction, Abenteuer, Action
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten
Masters of the UniverseBewertung

Masters of the Universe Inhalt

Die Geschichte von Masters of the Universe spielt auf dem fernen und der Erde nicht unähnlichen Planeten Eternia. Ein eigentlich friedliches Königreich, wäre dort nicht der böse Tyrann Skeletor unterwegs, der das Land mit seinen Truppen mit Chaos überzieht. Um Skeletor zu stoppen, bekommt Prinz Adam von der Zauberin aus dem Schloss Grayskull ein magisches Schwert überreicht, welches in sich mächtige Kräfte bündelt und aus Adam He-Man macht, sobald dieser den Spruch "Bei der Macht von Grayskull!" ausspricht.


Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Masters of the Universe" und wer spielt mit?
Regie
McG
Darsteller
k.A.

Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.

Filmreihe - Masters of the Universe

Zur dieser Filmreihe Masters of the Universe gehört ebenfalls der Film Masters of the Universe (1987).

Horizont erweitern

Und der "Oscar" geht an... unser Special zum bedeutendsten Filmpreis der Welt!Nachgetreten: Hollywood-Stars, die ihre eigenen Filme hassen - Teil 2Filme, die andere Filme vorhersagten

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

9 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
sublim77
Moviejones-Fan
Geschlecht | 07.10.2016 | 22:09 Uhr07.10.2016 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 07.10.2016 22:23 Uhr editiert.

@Hanjockel:

"Aua!^^ Da ist ja aus reiner Sammlersicht gesehen, der absolute Supergaupassiert. Mein vollstes Beileid dazu. "

Oh ja, das kann man sagen. Danke für den "Mitleidshut"wink Ich sag mal so, es ist gut , dass ein Vater seinen Sohn sehr liebt. Oder besser gesagt, die Macht war an diesem Tag stark in mir und es war gut, dass ich nicht Anakin heiss, denn sonst hätte ich mich echt der dunklen Seite zugewandt. Oder um es mit einer Masters Analogie zu sagen: Bei der Macht von Greyskull, isch han mo korz net uffgepasst. Soll heißen: Fünf Minuten haben ausgereicht und mein Sohn hatte die tollsten neuen (alten) Spielsachen. Und wie stolz er war, alles alleine ausgepackt zu haben. Ich kann dir sagen, das war ein schwarzer Tag für mich. Na ja, wenigstens hat er die meisten Figuren immernoch. Ich glaube heute tut ihm das mehr leid , als mir. Denn jetzt, da er sich selbst mit dem ganzen Zeug auskennt, wünscht er sich selbst wir hätten die Figuren noch in der Verpackung.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Hanjockel79
Gamoras Toyboy
Geschlecht | 07.10.2016 | 14:10 Uhr07.10.2016 | Kontakt
Jonesi

@ sublim77

Ich stelle mir da von der Optik her so etwas zwischen Thor (Asgard hat bei Thor schon sehr nach Eternia ausgesehen), einem Stil-Mix von einem Christopher Nolan Film, Blade Runner und Mad Max vor.

Ja so geht es mir auch. Im ersten Thor Film fand ich, hatte Chris Hemsworth echt noch großes Potenzial auf die Darstellung des He-Man und Asgrad sah dort verdächtig geil nach der Hauptstadt von Erternia aus, Eternos. Da dachte ich mir: So in der Art ungefähr bitte einen He-Man Film.

Ich bin zwar (seit mein Sohn damals gemeint hat in einem stillen Moment meine Originalverpackten Figuren von Star Wars, Masters und co, auszupacken und damit zu spielen) kein Sammler mehr, aber freuen tut es mich trotzdem.

Aua!^^ Da ist ja aus reiner Sammlersicht gesehen, der absolute Supergau passiert. Mein vollstes Beileid dazu. Auch deinen Sohn kann ich absolut verstehen. Die Figuren sind einfach zu klasse, um sie in der Verpackung zu lassen. ;-D

btw. Ich hatte damals bei 1 oder 2 Motu Figuren das Problem, das die in der Verpackung scheinbar geschwitzt haben.^^ Wie soll ich das erklären? Ich versuchs. Die bekamen eine seltsam helle Farbe mit der Zeit. Sah aus wie Staub. Es waren auch noch keine kleinen Luftlöcher vorhanden, wie bei modernen Verpackungen. Ich also die Figuren aus den Packungen geholt und siehe da. Beim mit dem Finger drüber wischen, kam die richtige leuchtend kräftige Farbgebung der Figur erst zum Vorschein. Keine Ahnung ob das irgendeine chemische Reaktion vom PVC Material war, weil da ja gefährliche Weichmacher mit drin sind. Und vielleicht war das dann pures PVC Gift, was ich an den Fingern hatte, denn die Finger haben erstmal noch paar Stunden gejuckt, selbst nach zweimaligem Händewaschen.^^

sublim77
Moviejones-Fan
Geschlecht | 07.10.2016 | 13:03 Uhr07.10.2016 | Kontakt
Jonesi
1

Dieser Beitrag wurde am 07.10.2016 13:04 Uhr editiert.

Geile Sache! Wenn ich je für etwas gebetet habe, dann dafür, dass man meine Masters einmal (noch zu meinen Lebzeitenwink) richtig in Szene setzt. Ich stelle mir da von der Optik her so etwas zwischen Thor (Asgard hat bei Thor schon sehr nach Eternia ausgesehen), einem Stil-Mix von einem Christopher Nolan Film, Blade Runner und Mad Max vor. Aber wie wir ja schon oft festgestellt hatten, besteht bei der, momentan zur Debatte stehenden "Personalie", kaum Hoffnung auf was richtig Gutes. Ich bin zwar (seit mein Sohn damals gemeint hat in einem stillen Moment meine Originalverpackten Figuren von Star Wars, Masters und co, auszupacken und damit zu spielen) kein Sammler mehr, aber freuen tut es mich trotzdem.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Hanjockel79
Gamoras Toyboy
Geschlecht | 07.10.2016 | 12:44 Uhr07.10.2016 | Kontakt
Jonesi

Da wo ich momentan für den neuen Film schwarz sehe, ist umso mehr Licht gerade dabei im Merchandise Bereich zu entstehen. Super 7 hat ja die gesamte Motu Classics Line von Mattel übernommen und man befürchtete das schlimmste, das dies das endgültige Ende für Motu sei. Super 7 ist also jetzt Besitzer der Masters of the Universe Toyline.

Rechtzeitig zur New York Comic Con 2016 (kurz NYCC 2016), hauen sie jetzt die erste geile News raus, das sich ganze 8 neue Prototypen für Figuren, designt we immer von den Four Horsemen, in Arbeit befanden und bereits 5 davon zur Produktion geschickt wurden:

Und damit nicht genug der positiven Fan Neigkeiten. Auf der NYCC 2016 wurden die Motu Ultimate Editions enthüllt! Da werden Fanträume wahr!

Direkt zu den Fotos geht es unter:

http://news.toyark.com/2016/10/06/nycc-2016-super-7-mtou-retro-figures-muscle-224804

Super 7 gibt sich also, entgegen der Fanbefürchtungen, gleich zum Start unglaublich viel Mühe sich bei den Fans beliebt zu machen, das finde ich klasse, weil das mach Hoffnungen auf allgemein wieder bessere Motu Zeiten. Selbiges wünsche ich mir auch vom neuen Sony Film.

luhp92
BOTman Begins
Geschlecht | 03.04.2016 | 04:50 Uhr03.04.2016 | Kontakt
Jonesi

@manofsteel

Deine Capslock-Taste ist aktiv.

Bloodraven: "That face you make... look I so old to young eyes?"
Bran: "No. Of course not."
Bloodraven: "I do. Yes, I do. When 900 years old you reach, look as good you will not, hmm?"

manofsteel
Moviejones-Fan
02.04.2016 | 22:19 Uhr02.04.2016 | Kontakt
Jonesi

HE-MAN UND DIE MASTERS HABEN EINFACH EIN UNGLAUBLICHES POTENZIAL UND DA KANN MAN ECHT WAS DRAUS MACHEN UND LOCKER AN DEN HERR DER RINGE ERFOLG KOMMEN WENN MAN ZUM BEISPIEL PETER JACKSON ALS REGISSEUR INS BOOT HOLEN WÜRDE. ICH KÖNNTE MIR NACH EINEM KINOFILM AUCH EINE SERIE VORSTELLEN EGAL HAUPTSACHE DIE BRINGEN DEN FILM ENDLICH RAUS!!

ronmiel
Moviejones-Fan
25.11.2015 | 19:38 Uhr25.11.2015 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 25.11.2015 19:43 Uhr editiert.

auch ich warte seit endlos langen jahren auf einen neuen motu film!allerdings glaube ich erst daran wenn ich im kino sitze und der film beginnt.

was denn darsteller angeht,warum nicht?he-man muss!!ein muskelprotz sein und warum keinem "no name" eine chance geben?

checkt mal auf youtube! " fall of grayskull "

BattleRearSolid
Moviejones-Fan
Geschlecht | 03.12.2011 | 10:40 Uhr03.12.2011 | Kontakt
Jonesi

Ach wär das toll! Hab mir beim Hören der alten Hörspiele vor Kurzem auch Gedanken zur Besetzung eines neuen Films gemacht:

 http://battle-rear-solid.blogspot.com/2011/11/he-man-and-movie-oft-universe.html
Xalorr
Moviejones-Fan
02.09.2010 | 14:43 Uhr02.09.2010 | Kontakt
Jonesi

Wenn der Film genau so Schrottig gemacht wird wie die erste Verfilmung,dann wird der Film lustig.
Sowas wie He Man kann man nich ernsthaft Verfilmen.
Was aus den Versuch wird kennen wir ja bereits.
Ich find den alten Streifen Sau Komisch. ;-D