Alice im Wunderland (2010)

Ein Film von Tim Burton mit Mia Wasikowska und Johnny Depp (Original: Alice in Wonderland)

Alice im WunderlandBewertung
Kinostart: 04. März 2010108 Min.2DAltersfreigabe - FSK ab 12Abenteuer, Fantasy
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten
Alice im WunderlandBewertung

Alice im Wunderland Inhalt

Für die 19-jährige Alice Kingsley hält das Leben eine Überraschung bereit: Während einer viktorianischen Gartenfeier, die zu ihren Ehren ausgerichtet wird, erhält sie einen Heiratsantrag von Hamish, dem wohlhabenden, aber langweiligen Sohn von Lord und Lady Ascot. Alice flieht und bleibt der Gesellschaft eine Antwort schuldig. Sie folgt einem sonderbaren weißen Kaninchen, das mit einer Weste bekleidet ist und eine Taschenuhr bei sich trägt. Das Kaninchen läuft über eine Wiese und verschwindet dann in einem Loch im Boden. Ebenso plötzlich wird auch Alice in das Loch hineingezogen und fällt durch eine eigenartige, traumähnliche Passage, bis sie schließlich in einem runden Raum mit vielen Türen landet. Nach kurzen Anfangsschwierigkeiten, die eine Flasche mit der Aufschrift "Trink mich" und einen Kuchen, der mit den Worten "Iss mich" verziert ist, beinhalten, schafft es Alice, mit Hilfe der schrumpfenden Wirkung des Tranks und der vergrößernden Wirkung des Kuchens eine der Türen zu öffnen und hindurchzugehen. Sie betritt eine zauberhafte Welt...


Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(1112) wird gestartet

Filmgalerie zu "Alice im Wunderland"Filmgalerie zu "Alice im Wunderland"Filmgalerie zu "Alice im Wunderland"Filmgalerie zu "Alice im Wunderland"Filmgalerie zu "Alice im Wunderland"

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Alice im Wunderland" und wer spielt mit?
Box Office
1.025,47 Mio. $

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".

Filmreihe - Alice im Wunderland

Zur dieser Filmreihe Alice im Wunderland gehören ebenfalls die Filme Alice im Wunderland - Hinter den Spiegeln (2016) und Alice im Wunderland (1951).
Filmreihe anzeigen

Horizont erweitern

Kultige Spätzünder: Filmklassiker, die im Kino gefloppt sindDie bekanntesten AnimationsstudiosJack Ryan, Sparrow & Co.: Die berühmtesten Jacks der Filmgeschichte!

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

6 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
mandarine
Fruchtvampir
Geschlecht | 18.05.2012 | 17:53 Uhr18.05.2012 | Kontakt
Jonesi

bei mir wars so, dass ich ihn nach dem ersten mal gucken auch nicht so toll fand. Aber um so öfter ich ihn jetzt mit der Zeit gesehen habe, umso besser finde ich ihn ^^
Primeval
Lord Potter
Geschlecht | 18.05.2012 | 14:22 Uhr18.05.2012 | Kontakt
Jonesi

Ich habs gestern auf Sat 1 geguckt.
Hat mich jetzt nicht gerade begeistert, aber habs trotzdem ganz geguckt, ums einfach mal gesehen zu haben. Die beiden anderen Depp Filme, die danach kamen gefielen mir da schon besser.

B400T

MrNoname
BOT Gott
Geschlecht | 18.05.2012 | 14:07 Uhr18.05.2012 | Kontakt
Jonesi

hats gestern bei uns auf ORF gespielt - nach 15 min hab ich allerdings weggeschaltet - alice selbst war mir nicht symphatisch, auch der rest hat mich eher genervt. absolut nicht meines.
jTscherb
Moviejones-Fan
02.08.2010 | 02:59 Uhr02.08.2010 | Kontakt
Jonesi

Nicht zu fassen, dass dieser Streifen ne Milliarde eingespielt hat.. Hut ab.
Lauren
Moviejones-Fan
Geschlecht | 13.03.2010 | 14:52 Uhr13.03.2010 | Kontakt
Jonesi

ich war auch gestern abend im kino, finde den film eigentlich sogar sehr gut. Schade ist es aber meiner meinung nach, dass am ende der film viel zu abrupt endet. nach dem Motto: schnell noch ein kurzes ende und - schluss.
fand ich schade, aber ansonsten echt gut.
CINEAST
Moviejones-Fan
Geschlecht | 06.03.2010 | 12:36 Uhr06.03.2010 | Kontakt
Jonesi

Ich habe den Film gestern Abend im Kino gesehen, ich fand ihn ganz gut, hatte aber mehr erwartet. Johnny Depp ist wie immer top und auch Mia Wasikowska ist wirklich eine gute Neuentdeckung. Die Umsetzung der Figuren ist auch klasse. Ich hätte mir nur mehr speziellere Auftritte der einzelnen Personen in der Gesamtstory gewünscht.

- CINEAST -