Das Ende der Unschuld - 12 and Holding (2005)

Ein Film von Michael Cuesta mit Linus Roache und Jayne Atkinson (Original: Twelve and Holding)

Das Ende der Unschuld - 12 and HoldingBewertung
Kinostart: 19. November 200990 Min.2DDrama
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten
Das Ende der Unschuld - 12 and HoldingBewertung

Das Ende der Unschuld - 12 and Holding Inhalt

Für den Film Das Ende der Unschuld - 12 and Holding und dessen Regie ist Michael Cuesta verantwortlich. Zu den Darstellern im Film gehören Linus Roache, Jayne Atkinson und andere. Das Ende der Unschuld - 12 and Holding erschien 2005.

Du weißt mehr über den Inhalt von Das Ende der Unschuld - 12 and Holding? Dann reiche deine Kurzbeschreibung ein! Jede Inhaltsangabe bringt bis zu 50 Punkte für dein Punktekonto.

Keine News, aber das wäre auch interessant

Unser Ranking der Harry Potter-FilmeMCU bis DCEU und viele mehr: Existente und geplante Shared UniversesWeltretter vor: Welcher DC-Superheld bist du?

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Das Ende der Unschuld - 12 and Holding" und wer spielt mit?

Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.

Horizont erweitern

Die besten Filme 2015 der MJ-RedaktionBerühmte Ex-Kinderstars - Teil 1Die besten Serien-Klassiker bis 1999

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.