G.I. Joe - Die Abrechnung (2013)

Ein Film von Jon M. Chu mit Channing Tatum und Ray Park (Original: G.I. Joe - Retaliation)

G.I. Joe - Die AbrechnungBewertung
Kinostart: 28. März 2013110 Min.2D / 3DAltersfreigabe - FSK ab 16Action, Comicverfilmung
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten

G.I. Joe - Die Abrechnung Inhalt

Das G.I. JOE Team ist zurück und setzt zu seiner zweiten, actiongeladenen Mission an! Unter neuer Führung durch den legendären Roadblock sind die Elite-Spezialisten um Captain Duke nicht nur der feindlichen Organisation Cobra weiter auf der Spur, sie müssen sich plötzlich mit einer ganz neuen Bedrohung auseinandersetzen: Die eigene Regierung wurde von Cobras Anführer Zartan, der sich mit Storm Shadow und Firefly starke Unterstützung gesichert hat, infiltriert und startet nun eine erbarmungslose Jagd auf die Elitetruppe. Vom Weißen Haus weht das Banner des Bösen und einzig Roadblock und Captain Duke sind übrig geblieben, um den zerstörerischen Machenschaften des übermächtigsten Gegners, den sie je hatten, ein Ende zu setzen. Mit der knallharten Unterstützung einer Legende stellt sich die Elite-Einheit dem Kampf um die Zukunft der Menschheit: General Joe Colton eröffnet die gnadenlose Jagd auf den Feind...und der Tag der Abrechnung naht!

Offizielle Filmseite


Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(5018) wird gestartet

Filmgalerie zu "G.I. Joe - Die Abrechnung"Filmgalerie zu "G.I. Joe - Die Abrechnung"Filmgalerie zu "G.I. Joe - Die Abrechnung"Filmgalerie zu "G.I. Joe - Die Abrechnung"Filmgalerie zu "G.I. Joe - Die Abrechnung"Filmgalerie zu "G.I. Joe - Die Abrechnung"

G.I. Joe - Die Abrechnung Kritik

Seit der Vernichtung von Cobra sind Jahre vergangen. Die G.I. Joes sind zu einer weltweit agierenden Eingreiftruppe geworden. Nichtsahnend laufen sie jedoch ins blanke Messer, denn noch immer verstecken sich ranghohe Mitglieder von Cobra auf der Welt. Darunter auch Zartan (Arnold Vosloo), der gegen Ende des ersten Films die Rolle des Präsidenten (Jonathan Pryce) übernahm und nun die USA regiert. Kurzerhand werden Duke (Channing Tatum), Roadblock (Dwayne Johnson), Jaye (Adrianne Palicki) und Flint (D.J. Cotrona) zusammen mit anderen Joes zu einem gefährlichen Einsatz geschickt, sie sollen einen nuklearen Sprengkopf sichern. Der Einsatz gelingt, doch der Präsidentenimitator ordnet einen hinterhältigen Schlag gegen die Joes an. Fast alle kommen ums Leben und werden öffentlich als Verräter gebrandmarkt. Nun gilt es diejenigen zu stoppen, die für das Verbrechen die Schuld tragen. Währenddessen ist Cobra kurz davor, die gesamte Macht über die USA und den Rest der Welt zu übernehmen, dazu muss nur der wahre Anführer, Cobra Commander, befreit werden. Es liegt an den verbliebenden Joes, die Welt vom Terror zu befreien, und bei dieser Mission kann nur einer helfen - der erste Joe, Joe Colton (Bruce Willis)!

Die ganze Kritik lesen
510

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "G.I. Joe - Die Abrechnung" und wer spielt mit?
Box Office
375,74 Mio. $

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ab sechzehn Jahren".

Filmreihe - G.I. Joe

Zur dieser Filmreihe G.I. Joe gehören ebenfalls die Filme G.I. Joe - Geheimauftrag Cobra (2009) und G.I. Joe 3.
Filmreihe anzeigen

Horizont erweitern

Die besten Filme 2015 der MJ-RedaktionBerühmte Ex-Kinderstars - Teil 1Die besten Serien-Klassiker bis 1999

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

10 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
Jatze92
Moviejones-Fan
Geschlecht | 29.09.2013 | 20:19 Uhr29.09.2013 | Kontakt
Jonesi

Ich fand den echt mies!
Die Hauptfiguren aus dem letzten Teil spielen keine Rollen mehr, und auch die neuen sind nicht sehr tiefgründig. Zudem wurden alle technischen Spielereien der Joes, wie diese futuristischen Waffen, die coolen Beschleunigungsanzüge, der Tarnanzug und semtliche besondere Fahrzeuge einfach mal weggelassen. Was bleib ist ein, für mich, hirnloser normaler Armyshooter der nichts mit den Joes zu tun hat als Snake Eyes.
Nuridin
Moviejones-Fan
Geschlecht | 10.04.2013 | 01:23 Uhr10.04.2013 | Kontakt
Jonesi

Nur 2,5 Hütte von Moviejones unverständlich ihr habt deutlich schlechtere Filme besser bewertet
Nuridin
Moviejones-Fan
Geschlecht | 10.04.2013 | 01:17 Uhr10.04.2013 | Kontakt
Jonesi

Hab mir denn Film angeguckt und muss echt sagen das er mich positiv überrascht hat bis jetzt meiner Meinung nach der beste Action Film des Jahres, aber das Jahr ist ja noch jung und es Wirt bestimmt besseres noch erscheinen. Der fehler mit dem Stop Schild ist mir auch aufgefallen ;) aber dennoch 5 von 5 Hütte von mir.
Spacki
Moviejones-Fan
08.04.2013 | 23:55 Uhr08.04.2013 | Kontakt
Jonesi

hab ihn heute gesehen, ist ganz ok. bis auf einen faux pax einer falschen übersetzung, da sieht man mal wo das geld gespart wurde: der typ der die deutsche schrift auf den warntafeln an dem deutschen bergwerk wo zu beginn der oberbösewicht cobra gefangen gehalten wird hat auf allen warntafeln ein einwandfreies deutsch gedolmetscht bis auf das größte schild das an dem einfahrtstor prangt: ein riesiges "HALT!" schild, schön groß und auf rotem grund, nur der depp hat anstatt "HALT!" "HÄLT!" geschrieben

oder der dolmetscher hat humor bewiesen, es hieß das bergwerk ist in ostdeutschland, so könnte man das "HÄLT!" noch als sächsschen dialekt durchgehen lassen "nor bleim se ma schtehn, eh nu horche ma, hält hobsch gesocht, hääält!" xD
ChrisGenieNolan
DetectiveComics
Geschlecht | 16.01.2013 | 13:02 Uhr16.01.2013 | Kontakt
Jonesi

erste teil, fande ich langweilig ...
SiHu
Moviejones-Fan
30.12.2012 | 14:10 Uhr30.12.2012 | Kontakt
Jonesi

Bin schon sehr gespannt auf den Zweiten Teil, der Erste war ja stellenweise improvisiert und man hat nicht wirklich eine Beziehung zum Film gefunden. Aber Ich glaube mit Bruce Willis und Dwayne Johnson könnte noch mehr Action entstehen und etwas interessanter werden.

Freu mich schon drauf...
Thorbi112
Moviejones-Fan
Geschlecht | 07.06.2012 | 14:20 Uhr07.06.2012 | Kontakt
Jonesi

@kinojunky:

Eher an dem Gerücht mit Channing Tatum...

http://www.moviejones.de/news/news-ist-channing-tatum-etwa-der-grund-fuer-die-gi-joe-2-verschiebung_9932.html
kinojunky
Moviejones-Fan
07.06.2012 | 06:50 Uhr07.06.2012 | Kontakt
Jonesi

Schade, das der Erscheinungstermin verschoben wurde, kanns ja gar nicht mehr erwarten. Obs wirklich daran liegt, das der Film noch in 3D gedreht wird ?
mandarine
Fruchtvampir
Geschlecht | 16.02.2012 | 20:56 Uhr16.02.2012 | Kontakt
Jonesi

Hm, ich weiß nicht mehr warum, aber irgendwie mochte ich den ersten Teil nicht.
Aber der hier hat Bruce Willis! laughing
moebs
Moviejones-Fan
Geschlecht | 23.01.2012 | 22:24 Uhr23.01.2012 | Kontakt
Jonesi

gefällt mir sehr