Titanic (1997)

Ein Film von James Cameron mit Leonardo DiCaprio und Kate Winslet

Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten

Titanic Inhalt

"Titanic" aus dem Jahr 1997 ist und bleibt ein Meilenstein der Kinogeschichte. James Cameron erzählt in seinem Film die Geschichte der Jungfernfahrt des Schiffes und den dramatischen Untergang, bei dem um die 1500 Menschen starben. Bis heute gilt "Titanic" mit 11 Oscars und einem Einspielergebnis von über 1,8 Mrd. Dollar als einer der erfolgreichsten Filme aller Zeiten.

Im Film werden historische Fakten mit der erfundenen, anfangs fröhlich-leichten, später dramatischen Liebesgeschichte eines ungleichen Paares verknüpft. Die junge, aus reichem Haus stammende Rose (Kate Winslet) verliebt sich in den armen Burschen Jack Dawson (Leonardo DiCaprio), der als Dritte Klasse-Passagier an Bord des Schiffes mitreist. Bis die beiden unweigerlich dem eiskalten Finale ins Auge sehen müssen...


Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(3431) wird gestartet

Filmgalerie zu "Titanic"Filmgalerie zu "Titanic"Filmgalerie zu "Titanic"Filmgalerie zu "Titanic"

Titanic Kritik

"Nie wieder!" - Das schwor sich schon so mancher Mitarbeiter von James Cameron. Der als Pedant bekannte Star-Regisseur macht es seinem Team nicht leicht, auch nicht, wenn der Film schon im Kasten ist. Für die 3D-Konvertierung seines Meisterwerks Titanic verrichteten 300 Experten über ein Jahr lang Schwerstarbeit. Den Umwandlungsprozess beschreibt Cameron, der kürzlich zum tiefsten Punkt der Erde tauchte, "als wollte man den Rasen mit einem Nagelknipser mähen". Da sich in diesem Jahr der Untergang der RMS Titanic zum 100. Mal jährt, scheute der 57-Jährige trotzdem keine Kosten und Mühen, den ehemals erfolgreichsten Film aller Zeiten (vor Camerons Avatar - Aufbruch nach Pandora) in konvertierter 3D-Fassung zurück ins Kino zu bringen. Und ja: Die Effekte sind wirklich spektakulär. Jedenfalls stellenweise.

Die ganze Kritik lesen
1010

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Titanic" und wer spielt mit?
Box Office
2.186,77 Mio. $

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".

Horizont erweitern

FSK & MPAA - Film-Freigaben in Deutschland und den USAWie aus einem Guss: Unvergessliche Filmszenen im Regen!Die Geschichte des MARVEL-Universums

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

9 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
Hanjockel79
Gamoras Toyboy
Geschlecht | 25.09.2016 | 13:53 Uhr25.09.2016 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 25.09.2016 13:54 Uhr editiert.

Sorry Leute aber das folgende ist einfach zu lustig. Das muss jetzt sein!^^

Jetzt kam endlich mal ans Licht, nach welchen Kriterien US Filmkritiker einen Film von James Cameron beurteilen! (siehe Bild^^) ani-laugh

Bild zum Beitrag Titanic
TiiN
Pirat
Geschlecht | 01.10.2015 | 07:49 Uhr01.10.2015 | Kontakt
Jonesi

Hier stimmt fast alles und James Cameron hat einmal mehr eindrucksvoll bewiesen, wie vielseitig er ist.

Meine Bewertung
Bewertung von TiiN
Hanjockel79
Gamoras Toyboy
Geschlecht | 01.10.2015 | 01:35 Uhr01.10.2015 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 01.10.2015 01:38 Uhr editiert.

@ eli4s

War es wirklich so grausam? Konnte der "echte Kerl" in dir nicht wenigstens der letzten halben Stunde etwas abgewinnen?

Ok erwischt! Als Dicaprio vom Schiff fiel, das fand ich geil. Aber vorher das ganze schnulzige "Er liebt sie - sie liebt ihn und Frauen im Kino fangen an zu heulen"- Gedönse, jo das war grausam. Jo ist bischen sehr provokativ formuliert von mir alles, aber ich muss das so schreiben. Ich fand den Film echt nicht mein Fall und würde ich probieren da was dran schön zu reden, dann wäre ich nicht ehrlich. ;-D

@ luph92

Wenn es bedeutet, kein "echter Kerl" zu sein, wenn man den Film Titanic liebt, dann bin ich lieber kein echter Kerl.

Och Bubele. *elend breit grins* ^^

Dieser Film ist Kinomagie, wie man sie nur selten erlebt!

Zum Glück.^^ Wahrscheinlich hat auch der Filmgott in den göttlichen Sony 2.000er Zoll 4D 10K HD TV getreten als er den Film sah. ;-D

luhp92
BOTman Begins
Geschlecht | 30.09.2015 | 21:13 Uhr30.09.2015 | Kontakt
Jonesi
1

Wenn es bedeutet, kein "echter Kerl" zu sein, wenn man den Film Titanic liebt, dann bin ich lieber kein echter Kerl.

Dieser Film ist Kinomagie, wie man sie nur selten erlebt!

Meine Bewertung
Bewertung von luhp92

Bloodraven: "That face you make... look I so old to young eyes?"
Bran: "No. Of course not."
Bloodraven: "I do. Yes, I do. When 900 years old you reach, look as good you will not, hmm?"

eli4s
Moviejones-Fan
Geschlecht | 30.09.2015 | 21:00 Uhr30.09.2015 | Kontakt
Jonesi
1

@hanjockel79

ich frage mich gerade, ob du den Film nun wirklich so schlecht fandest, oder ob du ihn deshalb so schlecht bewertest, um deinem eigenen (seltsamen) Bild von Männlichkeit gerecht zu werden^^...

War es wirklich so grausam? Konnte der "echte Kerl" in dir nicht wenigstens der letzten halben Stunde etwas abgewinnen?

Hanjockel79
Gamoras Toyboy
Geschlecht | 30.09.2015 | 18:08 Uhr30.09.2015 | Kontakt
Jonesi

Nach Dirty Dancing auf jeden Fall der absolute Alptraumfilm für jeden echten Kerl!^^

Meine Bewertung
Bewertung von Hanjockel79
rosendaal
Moviejones-Fan
26.07.2013 | 03:06 Uhr26.07.2013 | Kontakt
Jonesi

Titanic ist und bleibt der beste FILM aller zeiten fuer immer!
Ein FILM der UNSTERBLICH BLEIBT besre crew einfachGigantisch.
MovieFan97
Moviejones-Fan
Geschlecht | 25.07.2013 | 14:39 Uhr25.07.2013 | Kontakt
Jonesi

Der Film ist einfach nur Genial! Es gibt nichts dran auszusetzen!
Sully
Human Alias
Geschlecht | 12.03.2010 | 14:36 Uhr12.03.2010 | Kontakt
Jonesi

Ich habe gerade gelesen, dass Cameron, zum 100.Jahrestag des Untergangs, 2012 seine 3D Version von Titanic ins Kino bringen will! Also ich werde da bestimmt mal vorbeischauen....;o)

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!