Schlaraffenland (1999)

Ein Film von Friedemann Fromm mit Ken Duken und Jürgen Tarrach

SchlaraffenlandBewertung
Kinostart: 11. November 1999114 Min.2DAction, Drama
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten
SchlaraffenlandBewertung

Schlaraffenland Inhalt

Ein riesiges Einkaufszentrum in Deutschland: Die Geschäfte sind geschlossen - die Security-Sheriffs rücken an, um die Umsätze in Sicherheit zu bringen. Alles scheint seinen gewohnten Gang zu gehen - mit einer kleinen Ausnahme: Diese Nacht sind die Schaufensterpuppen nicht alleine. Denn in dieser Nacht geben sich der Skater Laser und seine Clique den ultimativen Kick. Sie lassen sich einsperren, um im "Schlaraffenland" die Party ihres Lebens zu feiern - eine hemmungslose Konsumorgie mit Sex, Drogen und jeder Menge Fun. Doch die Kids haben die Rechnung ohne die schwarzen Sheriffs, unter dem Kommando von Fiesling Popp (Heiner Lauterbach) gemacht, der in dieser Nacht aus gutem Grund selbst lieber ungestört geblieben wäre ... So entwickelt sich die wilde Konsum-Party der Kids zu einem gefährlichen, tödlichen Macht-Spiel mit den schwarzen Sheriffs - ein brutaler Showdown, der die Grenzen zwischen Freundschaft und Haß, Liebe und Macht, Leben und Tod auflöst.

Keine News, aber das wäre auch interessant

Die besten ThrillerExtreme NeubesetzungenTeuer bezahlt: Die größten US-Kinoflops aller Zeiten

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Schlaraffenland" und wer spielt mit?

Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.

Horizont erweitern

Schauspieler, denen große Rollen durchgerutscht sind	Lebensmüde oder wie?! Krasse Stunts von echten Hollywood-StarsDie erfolgreichsten Kinofilme aller Zeiten

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.