Mein Filmtagebuch...
Hidden gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Hidden (2014)

Ein Film von Matt Duffer mit Alexander Skarsgård und Andrea Riseborough

Filmstart: folgtHorror, Thriller
Bewertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Hidden

Hidden Inhalt

Für den Film Hidden und dessen Regie ist Matt Duffer verantwortlich. Zu den Darstellern im Film gehören Alexander Skarsgård, Andrea Riseborough und andere. Hidden erschien 2014.

Du weißt mehr über den Inhalt von Hidden? Dann reiche deine Kurzbeschreibung ein! Jede Inhaltsangabe bringt bis zu 50 Punkte für dein Punktekonto.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Hidden und wer spielt mit?

OV-Titel
Hidden
Format
2D
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Spannende Filme
Was denkst du?
2 Kommentare
Avatar
bartacuda : : Mitternächtlicher Haijäger
10.11.2017 13:38 Uhr
0
Dabei seit: 03.03.10 | Posts: 3.739 | Reviews: 0 | Hüte: 208

Danke für den Tipp.

Mal schauen, wann und wie es passt.

... ... aber lass uns ganz offen sein, Du hast nie Wert gelegt auf meine Freundschaft!
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
09.11.2017 19:49 Uhr | Editiert am 09.11.2017 - 19:59 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 9.116 | Reviews: 93 | Hüte: 267

Trailer: https://youtu.be/evjjcnPy1-s

"Hidden" ist der Virusepidemie-Survivalfilm, auf den ich jahrelang gewartet habe und der mich nun endlich abgeholt hat. Die Duffer-Brüder ("Wayward Pines", "Stranger Things") entwerfen ähnlich wie "10 Cloverfield Lane" ein Szenario, in dem eine Familie (Alexander Skarsgard, Andrea Riseborough, Emily Alyn Lind) über Monate hinweg in einem Bunker lebt und vom Unbekannten außerhalb des Bunkers bedroht wird. Aus der eingeengten Lebensweise, dem Minimalsetting, der Soundkulisse sowie dem Spiel mit Licht und Dunkelheit kreieren die Duffer-Brüder ein gefühlsvolles Isolationsdrama und nervenaufreibendes Terrorkino. Ist der Bunker nun ein Zuhause oder doch nur ein Gefängnis?

Die wahre Stärke des Films offenbart sich allerdings erst gegen Ende, wenn die Duffer-Brüder Spannung und Dramatik selbst im letzten Akt aufrechterhalten können. Mit dem Twist denken sie einen Schritt weiter, unterstützen damit das Konzept des Bunkersettings und fallen ihm nicht stupide in den Rücken. Damit unterscheidet sich "Hidden" eindeutig vom letztendlich doch enttäuschenden "10 Cloverfield Lane".

@bartacuda: Bitte schaue dir diesen Film an, ich bin mir sehr sicher, dass er dir gefallen wird!

Meine Bewertung
Bewertung

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Forum Neues Thema