Der Medicus (2013)

Ein Film von Philipp Stölzl mit Tom Payne und Ben Kingsley (Original: The Physician)

Der MedicusBewertung
Kinostart: 25. Dezember 2013150 Min.2DAltersfreigabe - FSK ab 12Drama
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten

Der Medicus Inhalt

Der Film erzählt die Geschichte des Waisen Rob Cole, der aus dem England des 11. Jahrhunderts ins persische Isfahan reist, um dort unter Ibn Sina, "dem Arzt aller Ärzte", Medizin zu studieren. Unterwegs begegnet Rob zahllosen Gefahren und Herausforderungen, muss Opfer erbringen und sich seinen Weg bedingungslos erkämpfen.


Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(6736) wird gestartet

Filmgalerie zu "Der Medicus"Filmgalerie zu "Der Medicus"Filmgalerie zu "Der Medicus"Filmgalerie zu "Der Medicus"Filmgalerie zu "Der Medicus"Filmgalerie zu "Der Medicus"

Der Medicus Kritik

England im 11. Jahrhundert: Der Junge Rob Cole wird zum Waisen, nachdem seine Mutter an einer rätselhaften Krankheit verstorben ist. Verzweifelt, weil er ihr nicht helfen konnte, beschließt er, sich einem Wanderheiler anzuschließen und von ihm alles zu lernen. Doch dann hört er von den Heilkünsten des berühmten Ibn Sina und reist ins ferne Persien, um sein Schüler zu werden. Und während die Stadt von einem Ausbruch der Pest bedroht wird, entdeckt der alte und weise Meister Robs Gabe im Umgang mit kranken Menschen. Eine Gabe, die Rob oftmals als Fluch empfindet und ihn vor besondere Prüfungen und Schwierigkeiten stellt.

Die ganze Kritik lesen
810

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Der Medicus" und wer spielt mit?

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".

Horizont erweitern

Die 25 besten Arnold Schwarzenegger-FilmeDie besten Alien-Filme mit Kontakt zur Erde!Ungelöste "Star Wars"-Rätsel, die die Anthology-Filme klären könnten

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.