Schatzritter und das Geheimnis von Melusina (2012)

Ein Film von Laura Schroeder mit Anton Glas und Thierry Koob

Schatzritter und das Geheimnis von MelusinaBewertung
Kinostart: 30. August 201293 Min.2DAltersfreigabe - FSK ab 6Abenteuer, Familie
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten

Film-Handlung

Nach dem mysteriösen Tod seiner Mutter vor sieben Jahren wohnt der elfjährige Jeff alleine mit seinem Vater auf dem eigenen Campingplatz, gleich am Rande einer alten Burgruine die seiner Familie gehört. Doch Jeff ist nicht nur ziemlich alleine in dieser menschenlosen Gegend, sein überfürsorglicher Vater verbietet auch noch alles was Spaß machen könnte.

Zum Glück sind Sommerferien und Jeff ist endlich wieder mit seiner Bande zusammen, die wie jedes Jahr auf dem Campingplatz Urlaub macht. Als die Bande auf einen Hinweis von der verstorbenen Mutter stößt, beginnt für die Kinder ein großes und gefährliches Abenteuer. Sie entdecken Spuren zum legendären Schatz der Meerjungfrau Melusina, die seit ihrem Verschwinden vor über tausend Jahre noch immer durch Luxemburgs Flüsse schwimmen soll. Gelingt es den Kindern, ihren Schatz zu bergen, so ist nicht nur Melusina erlöst; Jeff könnte auch die Burg behalten. Doch auch die Schergen des finsteren Duc de Barry haben die Verfolgung schon aufgenommen!

Keine News, aber das wäre auch interessant

Comicverfilmungen im Wandel der Zeit - Teil V - Die Ära 2015+Oscar - und dann? Schauspieler, die nach ihrem Triumph abgetaucht sindVom Vorgänger gekillt: Geplante Sequels, aus denen nichts wurde - Teil 3

Schatzritter und das Geheimnis von Melusina Kritik

Das Leben ist spannend, wenn man nur genau hinschaut. Und man kann jedes Abenteuer bestehen, wenn man sich endlich mal richtig viel zutraut. Der elfjährige Jeff erlebt mit seinen Freunden am Fuße einer alten Burg unglaubliche Sommerferien. Mit Geduld und gutem Auge verquickt die Luxemburgerin Laura Schroeder in ihrem Kinderfilm Schatzritter und das Geheimnis von Melusina geschickt die reale und die fiktive Ebene, erzählt eine aufregende Geschichte alter Schule - mit einer schönen Meerjungfrau, unheimlichen Bösewichte und Geheimgängen, wie man sie heute nur noch in Videospielen sieht.

Die ganze Kritik lesen
710

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Schatzritter und das Geheimnis von Melusina" und wer spielt mit?

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ab sechs Jahren".

Horizont erweitern

Jack Ryan, Sparrow & Co.: Die berühmtesten Jacks der Filmgeschichte!Die besten Filmschurken aller ZeitenUnser Twilight-Ranking

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.