Die Bestimmung - Divergent (2014)

Ein Film von Neil Burger mit Shailene Woodley und Kate Winslet (Original: Divergent)

Die Bestimmung - DivergentBewertung
Kinostart: 10. April 2014139 Min.2D / 3DAltersfreigabe - FSK ab 12Action, Romantik, Science Fiction, Drama
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten

Die Bestimmung - Divergent Inhalt

Fünf Fraktionen, fünf völlig verschiedene Lebensformen sind es, zwischen denen Beatrice (Shailene Woodley), wie alle Sechzehnjährigen ihrer Welt, die in einer nicht allzu fernen Zukunft liegt, wählen muss. Ihre Entscheidung wird ihr zukünftiges Leben bestimmen, denn die Fraktion, der sie sich anschließt, gilt fortan als ihre Familie. Doch der Eignungstest, der über Beatrices innere Bestimmung Auskunft geben soll, zeigt kein eindeutiges Ergebnis. Sie ist eine Unbestimmte, sie trägt mehrere widerstreitende Begabungen in sich. Und damit gilt sie als Gefahr für die Gemeinschaft. Beatrice entscheidet sich, ihre bisherige Fraktion, die Altruan, zu verlassen, und sich den wagemutigen Ferox anzuschließen. Dort aber gerät sie ins Zentrum eines Konflikts, der nicht nur ihr Leben, sondern auch das all derer, die sie liebt, bedroht...


Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(7400) wird gestartet

Filmgalerie zu "Die Bestimmung - Divergent"Filmgalerie zu "Die Bestimmung - Divergent"Filmgalerie zu "Die Bestimmung - Divergent"Filmgalerie zu "Die Bestimmung - Divergent"Filmgalerie zu "Die Bestimmung - Divergent"Filmgalerie zu "Die Bestimmung - Divergent"

Die Bestimmung - Divergent Kritik

Krieg und Vernichtung haben die Welt an den Rand der Zerstörung getrieben, aus der Not heraus bildete sich eine neue Gesellschaftsordnung mitten in den Ruinen der einstigen Metropole Chicago. Um zukünftige Konflikte zu vermeiden, werden Menschen auf Basis von Tugenden fünf verschiedenen Fraktionen zugeteilt. Amite, die Fraktion der Freundschaft und Friedfertigkeit. Ken, die Fraktion der Gelehrten. Candor, die Fraktion der Freimütigen. Altruan, die Fraktion der Selbstlosen und Ferox, die Gruppierung der Furchtlosen. Jeder Jugendliche erfährt über einen Test seine Bestimmung, welcher Fraktion er ab jetzt angehören soll. Doch die junge Tris Prior (Shailene Woodley) scheitert im Test, ihr Ergebnis ist nicht eindeutig - sie ist unbestimmt, divergent. Aus Angst ausgestoßen zu werden, verschweigt sie ihr Ergebnis und schließt sich den Ferox an. Schnell deckt sie eine Verschwörung gegen die Unbestimmten auf, die durch die Anführerin der Ken, Jeanine (Kate Winslet) geplant wird. Tris muss lernen, sich innerhalb der Ferox zu behaupten und auch dem mysteriösen Four (Theo James) zu vertrauen. Denn nicht nur ihr Leben hängt an einem seidenen Faden...

Die ganze Kritik lesen
610

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Die Bestimmung - Divergent" und wer spielt mit?
Box Office
288,89 Mio. $

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".

Filmreihe - Die Bestimmung - Divergent

Zur dieser Filmreihe Die Bestimmung - Divergent gehören ebenfalls die Filme Die Bestimmung - Allegiant (2016), Die Bestimmung - Insurgent (2015) und Die Bestimmung - Ascendant.
Filmreihe anzeigen

Horizont erweitern

Schauspieler, die beim Dreh betrunken warenVom Film zum Spiel - Die besten Videospiele auf Filmen basierendZum Schmunzeln: Wenn man diese Filme rückwärts schaut...

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.