Love, Rosie - Für immer vielleicht (2014)

Ein Film von Christian Ditter mit Lily Collins und Sam Claflin (Original: Love, Rosie)

Love, Rosie - Für immer vielleichtBewertung
Kinostart: 30. Oktober 2014102 Min.2DAltersfreigabe - FSK ab 6Komödie, Romantik
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten
Love, Rosie - Für immer vielleichtBewertung

Love, Rosie - Für immer vielleicht Inhalt

Rosie und Alex sind beste Freunde. Seit ihrer Kindheit. Schon allein deswegen können sie niemals ein Paar werden - oder doch? In Sachen Liebe stehen sich die beiden mal selbst, mal gegenseitig im Weg. Ein gescheiterter Annäherungsversuch hier, eine verpasste Gelegenheit da, und schon sendet das Schicksal die beiden in völlig unterschiedliche Richtungen. Können verschiedene Kontinente, ungewollte Schwangerschaften, desaströse Liebesaffären, Ehen, Untreue und Scheidungen das Band dieser Freundschaft zerreißen? Können Männer und Frauen überhaupt beste Freunde sein? Und gibt es wirklich nur eine Chance für die große Liebe?

Keine News, aber das wäre auch interessant

Monster, Mord & Folter: Traumatische "Star Wars"-MomenteWeltretter vor: Welcher DC-Superheld bist du?Die unheimlichsten Thriller und Horrorfilme 2017

Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(9329) wird gestartet

Filmgalerie zu "Love, Rosie - Für immer vielleicht"Filmgalerie zu "Love, Rosie - Für immer vielleicht"Filmgalerie zu "Love, Rosie - Für immer vielleicht"Filmgalerie zu "Love, Rosie - Für immer vielleicht"Filmgalerie zu "Love, Rosie - Für immer vielleicht"Filmgalerie zu "Love, Rosie - Für immer vielleicht"

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Love, Rosie - Für immer vielleicht" und wer spielt mit?

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ab sechs Jahren".

Horizont erweitern

Die schönsten und besten Kinderfilme inkl. FSKStars, die aus Filmen rausgeschnitten wurden - Teil 1Schauspieler, die stääändig das Gleiche tun

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.