I Origins - Im Auge des Ursprungs (2014)

Ein Film von Mike Cahill mit Michael Pitt und Brit Marling (Original: I Origins)

Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten

I Origins - Im Auge des Ursprungs Inhalt

Ian Gray, der an seiner Doktorarbeit in Molekularbiologie arbeitet, verlässt sein Labor und geht zu einer Party, wo er eine intensive Begegnung mit einem maskierten Model hat. Obwohl er nur ihre Augen gesehen hat, spürt er sie auf und verliebt sich in sie. Ihre gegensätzlichen Ansichten vom Leben verstärken ihre Verbindung nur noch, und die beiden schwören sich, für immer zusammenzubleiben. Jahre später machen Ian und seine Laborpartnerin Karen eine erstaunliche Entdeckung mit existenziellen Konsequenzen.


Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(8757) wird gestartet

Filmgalerie zu "I Origins - Im Auge des Ursprungs"Filmgalerie zu "I Origins - Im Auge des Ursprungs"Filmgalerie zu "I Origins - Im Auge des Ursprungs"Filmgalerie zu "I Origins - Im Auge des Ursprungs"Filmgalerie zu "I Origins - Im Auge des Ursprungs"Filmgalerie zu "I Origins - Im Auge des Ursprungs"

I Origins - Im Auge des Ursprungs Kritik

Molekularbiologe Ian Grey (Michael Pitt) ist seit Jahren von Augen fasziniert. In ihnen glaubt er den Schlüssel darin zu finden, dass der Schöpfung kein göttlicher Funke zugrundeliegt, sondern einzig und allein die Evolution. Zusammen mit seiner Laborpartnerin Karen (Brit Marling) versucht er, das Ursprungsauge zu finden und durch genetische Manipulation dessen Entwicklung zu beweisen. Ein schier unmögliches Unterfangen, von dem Ians Freundin Sofi (Astrid Bergès-Frisbey) nicht besonders überzeugt ist. Sie glaubt an eine spirituelle Ebene, eine, die Ian verschlossen ist und die er sich weigert zu erkennen. Doch als Ian dem Schlüssel seiner Forschungen immer näher rückt, muss auch er erkennen, dass Wissenschaft allein vielleicht nicht der Schlüssel ist, um alle Fragen endgültig zu beantworten...

Die ganze Kritik lesen
710

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "I Origins - Im Auge des Ursprungs" und wer spielt mit?
Box Office
0,34 Mio. $

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".

Horizont erweitern

Die besten Fantasyfilme aller ZeitenAch, so war das! Wie berühmte Charaktere zu ihren Namen kamenIch komme wieder! Die berühmtesten Filmzitate aller Zeiten

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.