Mein Filmtagebuch...
Die Schöne und das Biest gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Die Schöne und das Biest (2017)

Ein Film von Bill Condon mit Emma Watson und Luke Evans

Kinostart: 16. März 2017130 Min.FSK6Familie, Fantasy, Musical
Bewertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Der Videoplayer(12847) wird gestartet

Die Schöne und das Biest Inhalt

Belle, eine aufgeweckte, schöne und unabhängige junge Frau, wird vom Biest in seinem Schloss gefangen gehalten, nachdem sie es uneingeladen betreten hat. Obwohl sie sich fürchtet, freundet sie sich mit dem in Gegenstände verzauberten Personal des Schlosses an und schafft es, hinter die abscheuliche Fassade ihres "Gastgebers" zu blicken, wo ein gütiges Herz und die Seele eines wahren Prinzen verborgen liegen.

Zur Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Zur Galerie
Alle News zum Film
Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Die Schöne und das Biest und wer spielt mit?

OV-Titel
Beauty and the Beast
Format
2D/3D
Box Office
1.263,41 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechs Jahren".
Spannende Filme
Was denkst du?
8 Kommentare
Avatar
Thor17 : : Donnergott
09.04.2017 00:19 Uhr
0
Dabei seit: 06.11.11 | Posts: 2.554 | Reviews: 1 | Hüte: 23

Perfekt in dem was der Film sein will und ist. Besser kann man eine Realverfilmung dieses Klassikers gar nicht machen. Da hat alles gepasst!

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
25.03.2017 14:58 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 4.345 | Reviews: 16 | Hüte: 231

Meine Meinung steht fest » Hier ist meine "Die Schöne und das Biest" Kritik

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
ferdyf : : Alienator
24.03.2017 01:52 Uhr
0
Dabei seit: 04.02.13 | Posts: 1.943 | Reviews: 5 | Hüte: 72

Hat sich an einigen Stellen leider immens gezogen. War im Großen und Ganzen okay, vor allem die Darbietungen von Luke Evans und Emma Watson möchte ich besonders hervorheben

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
ickiberto : : Moviejones-Fan
01.03.2017 20:32 Uhr | Editiert am 01.03.2017 - 20:35 Uhr
0
Dabei seit: 28.11.16 | Posts: 119 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Mich stellt sich hier immer noch die Frage, Warum? Brauchen wir als Kinogänger bzw DVD und BluRay- Käufer eine Live Action Adaption dieser zeitlosen Klassiker? Wo ist die Notwendigkeit. Hat Disney keine Ideen mehr? Muss man immer wieder das bereits bekannte herauswühlen und es erneuern?

Was ist nur mit Disney passiert? Früher war man in Kalifornien doch nie zu ängstlich neue Wege zu gehen, möchte hier nur mal an Fantasia erinnern.

Geht es denn wahrlich nur noch um Geld statt Innovation? Ich meine ich freue mich natürlich das es der Film ermöglicht, mit seinen Kindern ins Kino zu gehen und man eine tolle Zeit gemeinsam verbringen kann. Aber geht das nicht auch anders? Mit Zootopia, also Zoomania, ging das doch auch.

Also bitte Warum? Kann mir das bitte jemand erklären.

Sry mit der Bewertung. Die ist versehentlich passiert, und jetzt kann ich sie nicht mehr rückgängig machen, bzw weiß nicht wie das geht

"I repeat: this is not a drill. This is the Apocalypse. Please exit the hospital in an orderly fashion"

Avatar
MrNoname : : BOT Gott
01.03.2017 16:04 Uhr
0
Dabei seit: 16.06.10 | Posts: 1.631 | Reviews: 17 | Hüte: 20

@Duck-Anch-Amun: grml, danke für den Hinweis. Derzeit bin ich so zu mit Arbeit, dass ich nicht einmal weiß, was aktuell im Kino läuft ...

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
21.02.2017 16:04 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 4.345 | Reviews: 16 | Hüte: 231

@MrNoname

Der Film erscheint erst im KIno, also hat noch keiner von uns ihn gesehen. Die Trailer erinnern sehr an den Zecihentrickfilm - manche Szene ist 1:1 übernommen worden. So gesehen scheint es ne genaue Adaption zu sein, bei youtube gibt es auch Vergleichs-Trailer:
Side-by-side-Trailer
Allerdings war dies bei Jungle Book genau das Gleiche, am Ende gab es doch noch viele Unterschiede zwischen dem Film und der Zeichentrickversion. So hat man auch für den Realfilm hier neue Lieder angeteasert und Belle ist z.B ne Erfinderin im Gegensatz zur Vorlage.

Avatar
MrNoname : : BOT Gott
21.02.2017 15:07 Uhr
0
Dabei seit: 16.06.10 | Posts: 1.631 | Reviews: 17 | Hüte: 20

Kennt jemand den Animationsfilm aus 1991 und hat nun auch die Realverfilmung gesehen? Gibt es einen Grund, sich den Realfilm anzusehen?

Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
25.11.2016 20:02 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 9.116 | Reviews: 93 | Hüte: 267

Kinder schauen mit ihren Eltern den Trailer und werden danach befragt.
Einfach nur schön :-)

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Forum Neues Thema