Bone Tomahawk (2015)

Ein Film von S. Craig Zahler mit Kurt Russell und Richard Jenkins

Bone TomahawkBewertung
Filmstart: folgt132 Min.2DHorror, Western
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten
Bone TomahawkBewertung

Bone Tomahawk Inhalt

Als eine Meute blutrünstiger Kannibalen Siedler aus der kleinen Stadt Bright Hope entführt, machen sich vier Revolverhelden unter der Führung von Sheriff Franklin Hunt auf, sie zu retten und wieder nach Hause zu bringen. Doch der Feind erweist sich als weitaus grausamer als gedacht, so dass ihre Mission - und ihr eigenes Überleben - ernsthaft in Gefahr geraten...


Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(10621) wird gestartet

Filmgalerie zu "Bone Tomahawk"Filmgalerie zu "Bone Tomahawk"Filmgalerie zu "Bone Tomahawk"Filmgalerie zu "Bone Tomahawk"

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Bone Tomahawk" und wer spielt mit?

Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.

Horizont erweitern

Die besten SpinnenfilmeGevatter Tod lauert: Wer wird Marvels Phase III nicht überleben?	Echte Klopper: Die besten Sprüche von Terence Hill & Bud Spencer

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

3 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
Kothoga
Moviejones-Fan
Geschlecht | 16.09.2017 | 20:44 Uhr16.09.2017 | Kontakt
Jonesi

Ruhiger und beschaulicher Western mit einem wie so oft überzeugenden knorrigen Sherrif Kurt Russell, der zum Schluß zum Kannibalen-Horrorfilm mit ein paar heftigen Szenen umschwenkt. Gerade dieser Stilbruch im letzten Viertel, der irgendwie so gar nicht paßt und unerwartet und überraschend daher kommt und ein Kontrast zum ruhigen Western vorher ist, macht diesen Film sehenswert!

ferdyf
Alienator
Geschlecht | 16.12.2015 | 13:17 Uhr16.12.2015 | Kontakt
Jonesi

Sieht garnicht mal schlecht aus und vorallem die Idee von einem Horror film im Western gefällt mir

theduke
Moviejones-Fan
Geschlecht | 05.10.2015 | 22:58 Uhr05.10.2015 | Kontakt
Jonesi

Könnte was geiles werden

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.