Mein Filmtagebuch...
Die Poesie des Unendlichen gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Die Poesie des Unendlichen (2015)

Ein Film von Matt Brown mit Dev Patel und Jeremy Irons

Kinostart: 12. Mai 2016108 Min.FSK6Drama, Biographie
Bewertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Die Poesie des Unendlichen Bewertung
Der Videoplayer(11424) wird gestartet

Die Poesie des Unendlichen Inhalt

Im kolonialen Indien des Jahres 1913 arbeitet der 25-jährige Srinavasa Ramanujan als einfacher Büroangestellter. Seine Berufung ist jedoch eine andere: Er hat ein einzigartiges Gespür für Mathematik. Wild entschlossen, seine Hingabe an die Zahlen trotz Ablehnung von Vorgesetzten und Familie zu verwirklichen, schreibt Ramanujan an G. H. Hardy, einen bedeutenden britischen Mathematikprofessor am Trinity College in Cambridge. Dieser erkennt Ramanujans Originalität und Brillanz und setzt sich seinerseits gegen Widerstände aus den eigenen akademischen Reihen durch, den "Rohdiamanten" samt seiner unkonventionellen Ideen nach Cambridge zu bringen. Für eine Reise ins Ungewisse verlässt Ramanujan sein Land, seine Familie und Ehefrau Janaki.

Zur Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Zur Galerie
Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Die Poesie des Unendlichen und wer spielt mit?

Drehbuch
OV-Titel
The Man Who Knew Infinity
Format
2D
Box Office
12,16 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechs Jahren".
Spannende Filme
Was denkst du?