Kong - Skull Island (2017)

Ein Film von Jordan Vogt-Roberts mit Tom Hiddleston und Brie Larson

Kong - Skull IslandBewertung
Kinostart: 09. März 2017118 Min.3DAltersfreigabe - FSK ab 12Abenteuer, Action, Fantasy
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten

Kong - Skull Island Inhalt

Wir schreiben das Jahr 1973. Irgendwo auf unserer Welt, sagt man, existiert eine wundersame Insel, noch von Menschen unberührt. Ein Land umhüllt in Mysterien, wo Mythen freien Lauf haben, unerforscht und auf keiner Karte verzeichnet. Als die geheime Organisation Monarch diesen Ort als Ursprung für rätselhafte neue Superspezies ausmacht, stellt sie eine Expedition auf die Beine, um seine Geheimnisse zu entdecken. Was sie auf Skull Island finden, ist ein Abenteuer, wie es noch kein Mensch zuvor erlebt hat. Ein exotisches Paradies voller Wunder und Schrecken, wo sich Flora und Fauna zu einem Garten Eden vereint haben.

Während eine Gruppe die Flucht ergreift und die andere Kong den Krieg erklärt, stellt sich heraus, dass der riesige Affe im Zentrum einer Schlacht um die Herrschaft über die Insel steht, gegen die Raubtiere, die für die Auslöschung seiner Art verantwortlich sind. Nur die Stärksten überleben, gilt auch hier. Von Rache getrieben, wird Kong zur Naturgewalt und kämpft um seinen rechtmäßigen Platz als mächtigste Bestie auf der Insel, um den Thron von Skull Island. Es ist die Geschichte, wie Kong King wurde!


Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(12984) wird gestartet

Filmgalerie zu "Kong - Skull Island"Filmgalerie zu "Kong - Skull Island"Filmgalerie zu "Kong - Skull Island"Filmgalerie zu "Kong - Skull Island"Filmgalerie zu "Kong - Skull Island"Filmgalerie zu "Kong - Skull Island"

Kong - Skull Island Kritik

Ein Marketing, welches alle Geheimnisse über einen Film verrät, Darsteller, die nichtssagende Figuren verkörpern und eine dünne Story, die auf zwei Stunden aufgebläht wird. Kong - Skull Island hätte ein imposanter Film werden können, doch man hat es sich viel zu leicht gemacht. Eine tolle Optik, ein cooler Soundtrack und viele große Monster halten den Zuschauer zwar bei Laune, können den Film aber nicht über ein mittelmäßiges Niveau heben. So was passiert, wenn man mehr auf Fokusgruppen schielt, anstelle einen Regisseur mit Leidenschaft an die Sache gehen zu lassen. Den wahren König gab es 2005.

Die ganze Kritik lesen
510

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Kong - Skull Island" und wer spielt mit?

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".

Filmreihe - King Kong

Zur dieser Filmreihe King Kong gehören ebenfalls die Filme King Kong (2005), King Kong lebt (1986), King Kong (1976) und King Kong und die weiße Frau (1933).
Filmreihe anzeigen

Horizont erweitern

Welches Suicide Squad-Mitglied wärst du?Hound, Bumblebee oder Starscream: Welcher Transformer bist du?Die besten Western aller Zeiten

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

8 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
ferdyf
Moviejones-Fan
Geschlecht | 17.04.2017 | 13:44 Uhr17.04.2017 | Kontakt
Jonesi

Der Humor war an einigen Stellen so dermaßen unpassend, dass ich dem Film am Liebsten noch weniger Hüte geben würde. Dieser Faktor, gepaart mit der fehlenden Charakterentwicklung, der Unterforderung der Schauspieler und der gefühlt komplett fehlenden Story, haben mir einen der meist erwartendsten Filme des Jahres zerstört. Meine Erwartungen waren (vielleicht auch aufgrund des Vorgängers) einfach zu weit nach oben geschraubt. Nicht alles ist schlecht, im Gegenteil die Kämpfe sind richtig cool, aber das Negative überwiegt doch stark. Der Höhepunkt war für mich die allerletzte Szene...

Meine Bewertung
Bewertung von ferdyf
Nuridin
Moviejones-Fan
Geschlecht | 01.04.2017 | 23:41 Uhr01.04.2017 | Kontakt
Jonesi

das ist ein purer Action Film

Meine Bewertung
Bewertung von Nuridin
Batman76
Moviejones-Fan
Geschlecht | 16.03.2017 | 22:30 Uhr16.03.2017 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 16.03.2017 22:31 Uhr editiert.

Einfach ein Film, der mir sehr viel Spaß gemacht hat. Kong is King.

Meine Bewertung:

Bewertung von Batman76

"With great power comes great responsibility!" Ben Parker

"Yes father, i shall become a bat!" Bruce Wayne

Cassjo
Moviejones-Fan
Geschlecht | 16.03.2017 | 09:15 Uhr16.03.2017 | Kontakt
Jonesi

Was für ein aufgeblähtes Machwerk... die ersten Titelbilder versprachen da deutlich mehr Tiefgang. In nahezu allen Medienbranchen wird schon zu lange an Zielgruppen vorbeiproduziert, indem man versucht, jede davon ein bißchen zu bedienen. "Casual" eben, weder Fisch noch Fleisch, weder Vision, Idealismus, noch Mut zur Lücke...

Auf die Gefahr hin, unglaublich naiv in Sachen Storytelling und "Charakterentwicklung" zu wirken, aber derzeitig zeichnet sich für mich noch nicht ab, wie Kong vs. Godzilla ablaufen soll.

Ich meine, im Grunde genommen stehen beide auf derselben Seite und halten die Natur im Gleichgewicht. Wird das nun so eine abgespacte "Batzilla vs. Superkong"-Nummer?

Thor17
Donnergott
Geschlecht | 12.03.2017 | 21:29 Uhr12.03.2017 | Kontakt
Jonesi

Bin ziemlich zufrieden mit dem Ergebnis. Natürlich könnte es besser sein aber wie gesagt mir hat er gefallen. Effekte und Action war sehr gut also kann man sich auf jeden Fall unbedenklich ansehen!

Meine Bewertung
Bewertung von Thor17
Duck-Anch-Amun
Moviejones-Fan
Geschlecht | 11.03.2017 | 15:22 Uhr11.03.2017 | Kontakt
Jonesi

Meine Meinung steht fest » Hier ist meine "Kong - Skull Island" Kritik

Meine Bewertung
Bewertung von Duck-Anch-Amun
FlyingKerbecs
Weihnachtsmann
Geschlecht | 10.03.2017 | 23:10 Uhr10.03.2017 | Kontakt
Jonesi

War das, was ich erwartet hab. Nicht mehr, nicht weniger. Die Effekte fand ich super und selbst die Musik hat mir besser gefallen, als ich gedacht hab.

Meine Bewertung
Bewertung von FlyingKerbecs
nebuchadneza
Moviejones-Fan
Geschlecht | 17.02.2015 | 22:34 Uhr17.02.2015 | Kontakt
Jonesi

auf diesen film bin ich echt gespannt.