The Purge - Election Year (2016)

Ein Film von James DeMonaco mit Frank Grillo und Betty Gabriel

Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten

The Purge - Election Year Inhalt

Zwölf Stunden absolute Gesetzlosigkeit. Alle Verbrechen, inklusive Mord, sind in der alljährlichen Purge-Nacht erlaubt. Amerika ist erneut im Ausnahmezustand: Jetzt wird der knallharte Überlebenskampf zu einem Phänomen, das inzwischen auch mordlustige Touristen aus aller Welt anzieht. Gleichzeitig plädiert eine aufstrebende Senatorin für die Abschaffung der alljährlichen Säuberung, die sich vor allem gegen die Armen und Unschuldigen richtet, und gerät damit ins Visier der hochrangigen Eliten...


Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(11656) wird gestartet

Filmgalerie zu "The Purge - Election Year"Filmgalerie zu "The Purge - Election Year"Filmgalerie zu "The Purge - Election Year"Filmgalerie zu "The Purge - Election Year"Filmgalerie zu "The Purge - Election Year"Filmgalerie zu "The Purge - Election Year"

The Purge - Election Year Kritik

2013 ging die Säuberung los, schon ein Jahr später folgte die Fortsetzung und mit The Purge - Election Year schließt sich nun Teil 3 der Purge-Reihe an. War der erste Teil ein nett gemachter Thrill, wurde es daraufhin schon etwas komplexer und dieses Mal stehen Wahlen an. Dabei erleben wir mit Frank Grillo auch das erste Mal einen Wiederkehrer, denn die Filme waren zuvor voneinander losgelöst.

Die ganze Kritik lesen
710

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "The Purge - Election Year" und wer spielt mit?
Box Office
118,59 Mio. $

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ab sechzehn Jahren".

Filmreihe - The Purge

Zur dieser Filmreihe The Purge gehören ebenfalls die Filme The Purge 4 (2018), The Purge - Anarchy (2014) und The Purge - Die Säuberung (2013).
Filmreihe anzeigen

Horizont erweitern

Große Stars, die über 30 Gurken auf Rotten Tomatoes habenBrutal gut: Die erfolgreichsten R-Rated-FilmeDie besten Thriller

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

2 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
sublim77
Moviejones-Fan
Geschlecht | 22.01.2017 | 14:40 Uhr22.01.2017 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 22.01.2017 16:26 Uhr editiert.

Kurz gesagt hält der Film das Level seiner Vorgänger. Das Ausgangsszenario ist zwar immernoch völlig hanebüchen, aber wenn man sich den mittlerweile dritten Teil der Reihe anschaut, weiss man das ja. Mit dem zweiten Teil wurde The Purge schon wesentlich politischer, was hier noch weiter vertieft wurde. Spannend und voller Action wird man durch den Film gejagt. Wenn einem die ersten beiden Filme gefallen haben, wird man auch hier seinen Spaß haben. Von mir gibt es dreieinhalb Sterne.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!