Ghost in the Shell (2017)

Ein Film von Rupert Sanders mit Scarlett Johansson und Pilou Asbæk

Gewinnspiel
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten
Ghost in the ShellBewertung

Ghost in the Shell Inhalt

Bei Ghost in the Shell befinden wir uns im Jahr 2029. Die Welt ist von Technologie geprägt, es existieren Cyborgs und künstliche Intelligenzen, die längst zum Alltag geworden sind. Erzählt wird die Geschichte einer japanischen Anti-Terroreinheit, die einen Kampf gegen Cyberpiraten und Superhacker führt und dabei in allerlei politische Machtspiele und Intrigen verstrickt wird, deren Anführerin Motoko Kusanagi ist.


Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(12474) wird gestartet

Filmgalerie zu "Ghost in the Shell"Filmgalerie zu "Ghost in the Shell"Filmgalerie zu "Ghost in the Shell"Filmgalerie zu "Ghost in the Shell"Filmgalerie zu "Ghost in the Shell"Filmgalerie zu "Ghost in the Shell"

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Ghost in the Shell" und wer spielt mit?

Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.

Filmreihe - Ghost in the Shell

Filmreihe anzeigen

Horizont erweitern

Wenn die Fetzen fliegen: Darsteller, die sich nicht mögenDiese Filmposter wollten uns verschaukelnGuck mal, wer da ist! Die besten und witzigsten Cameos

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

1 Kommentar - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
Xalorr
Moviejones-Fan
02.09.2010 | 14:27 Uhr02.09.2010 | Kontakt
Jonesi

EIEIEI!
Wenn die diese Verfilmung versauen..
Bin mal gespann wie sie die Tachikomas mit einbringen.
Sicher mit CGI.
Aber mal abwarten.
Im Gegensatz zu Full Metal Panic und Dragonball hat Ghost in the Shell doch Stoff für eine Realverfilmung.
Weiteres Pro ist das in Ghost in the Shell keine der Anime Typischen Extremfrisuren zu sehen ist.
In Dragonball Evolution siet man ja was dabei herauskommt wenn man versucht diese in Realfilmen nachzuahmen.

Man Darf gespannt sein.