Mord im Orient Express (2017)

Ein Film von Kenneth Branagh mit Kenneth Branagh und Johnny Depp (Original: Murder on the Orient Express)

Mord im Orient ExpressBewertung
Kinostart: 09. November 2017114 Min.2DAltersfreigabe - FSK ab 12Drama, Krimi, Mystery
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten

Mord im Orient Express Inhalt

2017 kommt der weltberühmte Klassiker Mord im Orient-Express ein weiteres Mal in die Kinos. Er erzählt die Geschichte des Detektivs Poirot, der an Bord des Orient-Expresses geht. Als der Zug auf der Strecke aufgrund schlechten Wetters anhalten muss, wird ein amerikanischer Reisender ermordet aufgefunden. Poirot beginnt mit seinen Ermittlungen.


Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(14035) wird gestartet

Filmgalerie zu "Mord im Orient Express"Filmgalerie zu "Mord im Orient Express"Filmgalerie zu "Mord im Orient Express"Filmgalerie zu "Mord im Orient Express"Filmgalerie zu "Mord im Orient Express"Filmgalerie zu "Mord im Orient Express"

Mord im Orient Express Kritik

Mit seiner Version vom Mord im Orient Express versucht Regisseur Kenneth Branagh, die bekannte Geschichte klassisch zu inszenieren, aber den modernen Sehgewohnheiten Rechnung zu tragen. Die Geschichte selbst bleibt weitestgehend unangetastet und bis auf einige kleinere Abweichungen zum Buch verfolgt der Film die Vorlage treu. Gerade wer die Geschichte nicht bis ins Detail kennt und zum ersten Mal darüber stolpert, wird sich an der hervorragenden Besetzung und den raffinierten Wendungen erfreuen. Nur sorgt der gut gefüllte Passagierzug dafür, dass nicht alle Figuren und Darsteller die Aufmerksamkeit bekommen, die sie verdienen.

Die ganze Kritik lesen
710

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Mord im Orient Express" und wer spielt mit?

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".

Horizont erweitern

Jack Ryan, Sparrow & Co.: Die berühmtesten Jacks der Filmgeschichte!Oscar - und dann? Schauspieler, die nach ihrem Triumph abgetaucht sindDie beeindruckendsten Trailer ever!

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

5 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
TiiN
Pirat
Geschlecht | 18.11.2017 | 09:57 Uhr18.11.2017 | Kontakt
Jonesi

Die Neuverfilmung der berühmten Geschichte von Agatha Christie ist handwerklich tip top. Die Geschichte ist vielen Menschen vielleicht schon bekannt und kann daher wenig überraschen, dafür ist die Umsetzung ganz gut gelungen und die diversen Schauspielstars wissen zu überzeugen. Insgesamt vergeht alles aber sehr schnell. Kann man sich mal angucken und macht Spaß.

Meine Bewertung
Bewertung von TiiN
Kothoga
Moviejones-Fan
Geschlecht | 17.11.2017 | 22:56 Uhr17.11.2017 | Kontakt
Jonesi

Durchaus spannende Krimiverfilmung mit einer charmant-kauzigen One-Man-Show Kenneth Brannagh als Hercule Poirot und einem Starensemble, das leider etwas zu kurz kommt. Aufgrund des Staraufgebots hat er absolut das Recht im Kino gezeigt zu werden, ansonsten könnte man sich den Film auch schön gemütlich zuhause vorm Kamin anschauen. Die Fortsetzung, da bin ich mir sicher, das die kommt, werd ich mir bestimmt anschauen, aber nicht mehr im Kino.

Meine Bewertung
Bewertung von Kothoga
luhp92
BOTman Begins
Geschlecht | 13.11.2017 | 23:37 Uhr13.11.2017 | Kontakt
Jonesi

Folgendes erlebt man nur im Kino: Ein paar Reihen links über mir saß ein älterer Herr mit Horst-Lichter-Gedächtnisschnauzbart, der geradewegs der Leinwand hätte entsprungen sein können! Dem Mädel direkt über mir kam genau der gleiche Gedanke, den sie sofort ihren beiden Freundinnen mitteilte, als der Herr den Kinosaal betrat. Ich musste schmunzeln^^

Über den Film selbst ist es schwer, ausführlich zu berichten, ohne zu spoilern. So viel sei aber gesagt: Ich kenne weder den Roman von Agatha Christe noch eine der vier vorherigen Adaptionen des Romans, ging also unvoreingenommen in den Film und wurde begeistert. Auf wen dies ebenfalls zutrifft, dem kann ich nur raten: Geht ins Kino und lasst euch überraschen und mitreißen!

Routiniert dirigiert Kenneth Branagh seinen außergewöhnlichen Cast voller großer und kleiner Namen, verpackt zeitlose, komplexe Gesellschaftsfragen in klassische Bilder voller 1930er-Nostalgie und lockert die spannende Kriminalhandlung durch tollen Witz auf. Wunderschön und zugleich zum Nachdenken anregend.

Die bereits geplanten Fortsetzungen können gerne kommen.
Hercule(s) Poirot will return!

Meine Bewertung
Bewertung von luhp92

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Moonswan
Moviejones-Fan
Geschlecht | 10.11.2017 | 22:52 Uhr10.11.2017 | Kontakt
Jonesi

Mir gefällt der Trailer auch gut. Bestimmt kommt bei dem Film viel Spannung auf.

Anubis
Moviejones-Fan
Geschlecht | 01.06.2017 | 21:25 Uhr01.06.2017 | Kontakt
Jonesi

Ich habe gerade den Trailer geschaut. Sieht sehr interresant aus.

KINO. DAFÜR WERDEN FILME GEMACHT