Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt (2016)

Ein Film von Wolfgang Groos mit Arsseni Bultmann und Alexandra Maria Lara

Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten

Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt Inhalt

Niemand kann sich so ungewöhnliche Erfindungen ausdenken, wie der 11-jährige Tobbi Findeisen… Eines Tages landet vor seinen Füßen der kleine Roboter Robbi, der beim Absturz seines Raumschiffes von seinen Roboter-Eltern getrennt wurde und sich nun auf die Suche nach ihnen machen muss. Zusammen ertüfteln Robbi und Tobbi ein Gefährt das zugleich fliegen, schwimmen und fahren kann: Ein Fliewatüüt eben! Doch inzwischen sind auch der skrupellose Sir Joshua und dessen Superagenten Brad Blutbad und Sharon Schalldämpfer dem Roboter auf den Fersen, um ihn für ihre Zwecke zu nutzen. Doch auch die klügsten Superagenten sollten nicht unterschätzen, wozu die besten Freunde der Welt fähig sind!

Keine News, aber das wäre auch interessant

Roar! Die besten Dinosaurier-Filme aller Zeiten 	Runter vom Index! Einst furchtbar verboten, heute Uncut zu haben - Teil 2Hauptdarsteller, die bei ihren Filmen gefeuert wurden

Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(12069) wird gestartet

Filmgalerie zu "Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt"Filmgalerie zu "Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt"Filmgalerie zu "Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt"Filmgalerie zu "Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt"Filmgalerie zu "Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt"Filmgalerie zu "Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt"

Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt Kritik

Tobbi ist 10 Jahre alt und in seiner Klasse der Außenseiter. Er ist ein kluger Kopf und erfindet tolle Sachen, die seine Mutter nach seinen Plänen baut. Aber er ist weder sportlich noch besonders beliebt. Und so wird Tobbi oft von den stärkeren Jungs in der Klasse geärgert und hat keine wirklichen Freunde. Das ändert sich, als Tobbi eines Tages Zeuge wird, wie ein Raumschiff vom Himmel stürzt und "Robbi" auf der Erde landet. Robbi ist ein sprechender Roboter, der seine Eltern irgendwo oben am Nordpol verloren hat und sie jetzt verzweifelt sucht. Toll wäre es, wenn es für diese Suche ein Fortbewegungsmittel gäbe, mit dem man fliegen, schwimmen und gleichzeitig fahren könnte. Aber so etwas existiert ja leider nicht. Noch nicht. Denn Tobbi kann schließlich alles erfinden. Und Robbi kann es bauen. Die Beiden müssen sich jedoch beeilen, denn hinter Robbi sind viele Menschen eines großen Unternehmens her, die den sprechenden Roboter für sich nutzen möchten...

Die ganze Kritik lesen
810

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt" und wer spielt mit?
Drehbuch

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ohne Altersbeschränkung".

Horizont erweitern

Die wichtigsten Science Fiction-Filme 2016Die besten Horrorfilme aller ZeitenDie unheimlichsten Thriller und Horrorfilme 2017

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.