Kingsman - The Golden Circle (2017)

Ein Film von Matthew Vaughn mit Taron Egerton und Colin Firth

Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten

Kingsman - The Golden Circle Inhalt

Als ihr Hauptquartier zerstört und die Welt als Geisel genommen wird, stoßen die verbliebenen Kingsmen in den USA auf eine verbündete Spionage-Organisation namens Statesman, die bis zu dem Tag zurückreicht, an dem beide Geheimdienste gegründet wurden. Diese beiden Elite-Geheimorganisationen tun sich zusammen, um einen skrupellosen gemeinsamen Feind zu besiegen und die Welt zu retten. Etwas, das für Eggsy langsam zur Gewohnheit wird...


Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(13849) wird gestartet

Filmgalerie zu "Kingsman - The Golden Circle"Filmgalerie zu "Kingsman - The Golden Circle"Filmgalerie zu "Kingsman - The Golden Circle"Filmgalerie zu "Kingsman - The Golden Circle"Filmgalerie zu "Kingsman - The Golden Circle"Filmgalerie zu "Kingsman - The Golden Circle"

Kingsman - The Golden Circle Kritik

Kingsman - The Golden Circle gehört zu den Fortsetzungen, die durchaus mit ihren Vorgängern mithalten können. Gerade das im Vorgänger gelegte "Fundament" zahlt sich hier aus und erlaubt es Matthew Vaughn und seinem Team, viele tolle neue Ideen in die Tat umzusetzen. Kingsman 2 ist ein großartiger, spaßiger Agentenritt, der sich seiner Absurdität durchaus bewusst ist und damit spielt, gleichzeitig aber auch genug Mut aufbringt, ungeliebte Entscheidungen zu treffen und so den Zuschauer noch stärker an die Figuren zu binden. Reingehen, ansehen, Spaß haben!

Die ganze Kritik lesen
810

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Kingsman - The Golden Circle" und wer spielt mit?
Box Office
195,99 Mio. $

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ab sechzehn Jahren".

Filmreihe - Kingsman - The Secret Service

Zur dieser Filmreihe Kingsman - The Secret Service gehört ebenfalls der Film Kingsman - The Secret Service (2015).

Horizont erweitern

 Die 100 besten Actionfilme aller ZeitenDie besten Western aller ZeitenSuperheldenfilme, die fast gemacht worden wären - Teil 2: Marvel

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

5 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
Moonswan
Moviejones-Fan
Geschlecht | 06.10.2017 | 22:03 Uhr06.10.2017 | Kontakt
Jonesi

Ich habe ihn mir nun auch angesehen und ich muss sagen, der zweite Teil hat mir auch sehr gut gefallen. Es war viel Action drin, so mag ich die Filme.smile

fbSenistro
Moviejones-Fan
29.09.2017 | 12:54 Uhr29.09.2017 | Kontakt
Jonesi

Gelungene Fortstzung zum ersten Teil. War mir persönlich an manchen Stellen ein bisschen zu sehr over the top, nichtsdestotrotz sehr sehenswert.
Der erste war aber an sich runder.

Meine Bewertung
Bewertung von fbSenistro
Moonswan
Moviejones-Fan
Geschlecht | 24.09.2017 | 14:39 Uhr24.09.2017 | Kontakt
Jonesi

Der Trailer zeigt schon viel Action. Ist aus meiner Sicht auf jeden Fall sehenswert.smile

Kothoga
Moviejones-Fan
Geschlecht | 24.09.2017 | 09:08 Uhr24.09.2017 | Kontakt
Jonesi

freche Geheimdienstarbeit,mit edlen Agenten und verrückten Superschurken


Das waren die früheren Bond-Filme und ist jetzt Kingsman, mit dem Unterschied das Eggsy ein Typ mit ganz normalen Ängsten und Wünschen wie du und ich ist und so gar nicht ins Agentengenre passen will - dieser Kontrast zum coolen abgebrühten James Bond ist meiner Meinung nach der Reiz den die Kingsman-Filme auszeichnet.


Das die Action manchmal ins Groteske mit eingestreuten Slo-Mos abdriftet, ist wohl der Tatsache geschuldet, das Kingsman auf eine Comic-Reihe basiert und da hat der Stil durchaus seine Berechtigung.

Auch US-Präsident Trump bekommt in gewisser Art sein Fett weg. Auch wenn der Film-Präsident optisch nicht an Trump erinnert, charakterlich allemal.

Die Kingsman-Filme verbinden jedenfalls wunderbar den Charme und Stil der alten Agentenfilme mit dem Hier und Jetzt und bringen frischen Wind ins Agentengenre - der James Bond der Marvel-Generation sozusagen! Die 140 Minuten vergingen wie im Flug und ich hab mich köstlich unterhalten gefühlt - und das schaffen nur wenige Filme!

Meine Bewertung
Bewertung von Kothoga
theduke
Moviejones-Fan
Geschlecht | 03.10.2015 | 20:41 Uhr03.10.2015 | Kontakt
Jonesi

Neue Hood Verfilmung die die Welt nicht braucht.

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.