Valley of Love - Tal der Liebe (2015)

Ein Film von Guillaume Nicloux mit Gérard Depardieu und Isabelle Huppert (Original: Valley of Love)

Valley of Love - Tal der LiebeBewertung
Kinostart: 21. Januar 201691 Min.2DAltersfreigabe - FSK ab 0Drama
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten

Valley of Love - Tal der Liebe Inhalt

Isabelle und Gérard reisen zu einer seltsamen Verabredung im Death Valley in Kalifornien. Sie leben getrennt und haben sich seit Jahren nicht gesehen. Nun folgen sie einer Einladung ihres Sohnes Michael, die sie sechs Monate nach seinem Selbstmord erhalten haben. Ungeachtet der absurden Situation entschließen sie sich, sich auf das Programm einzulassen, das Michael als eine Art Nachlass für sie entworfen hat...

Keine News, aber das wäre auch interessant

Ein Leben für die Filmmusik: James Horners größte WerkeDie spannendsten Science-Fiction-Filme 2017Die besten Spinnenfilme

Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(10888) wird gestartet

Valley of Love - Tal der Liebe Kritik

Ein Kammerspiel als Roadmovie - mit diesem scheinbaren Widerspruch kann man Valley of Love - Tal der Liebe auf den Punkt bringen. Zwei Menschen, die vor langer Zeit ein Paar waren und zusammen einen Sohn hatten, machen eine Reise zusammen, weil ihr Kind, das vor kurzem Selbstmord begangen hat, dies in seinem Abschiedsbrief von ihnen verlangt hat. Die beiden treffen sich im Death Valley in Kalifornien und folgen den absurd wirkenden Anweisungen ihres toten Kindes. Sie besuchen an jedem Tag eine der Sehenswürdigkeiten des Ortes, der zugleich mystisch und banal wirkt, weil er eine Touristenattraktion ist und die beiden das Gleiche tun wie Tausende andere Durchreisende. Zugleich sind sie aber auf einer Art von Pilgerreise, auf der sie Abbitte dafür leisten, dass sie ihrem Sohn keine guten Eltern waren. Und sie warten auf das von ihm in seinem Brief versprochene Zeichen, mit dem er sich ihnen in irgendeiner Form offenbaren wird.

Die ganze Kritik lesen
810

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Valley of Love - Tal der Liebe" und wer spielt mit?

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ohne Altersbeschränkung".

Horizont erweitern

Weibliche Rollen, die für Männer geschrieben warenDer frühere Look heutiger Hollywood-StarsVom Film zum Spiel - Die besten Videospiele auf Filmen basierend

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.