Mein Filmtagebuch...
The Autopsy of Jane Doe gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

The Autopsy of Jane Doe (2016)

Ein Film von André Øvredal mit Emile Hirsch und Brian Cox

Filmstart: folgt99 Min.Horror
Bewertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
The Autopsy of Jane Doe
Der Videoplayer(12570) wird gestartet

The Autopsy of Jane Doe Inhalt

In einer Kleinstadt in Virginia hat sich ein grauenhaftes Verbrechen ereignet, eine Familie wurde in ihrem eigenen Haus abgeschlachtet. Noch verstörender ist jedoch, was die Polizei im Keller findet: die halb verbuddelte Leiche einer nackten Frau. Das nicht identifizierte Opfer landet in einem kleinen, familienbetriebenen Leichenhaus. Gerichtsmediziner Tommy Tilden soll dringend eine forensische Analyse anstellen, damit ermittelt werden kann, was in jenem Haus passiert ist. Sein Sohn Austen sagt extra ein Date mit seiner Freundin ab, um ihm bei der Obduktion zur Hand zu gehen, und die beiden Tildens machen sich an ihr grausiges Werk.

Bis spät in die Nacht hinein arbeiten sie sich methodisch durch Schichten von Haut, Muskeln und Knochen. Und sind verwirrt angesichts des Mangels an äußerlichen und des alarmierenden Ausmaßes der inneren Verletzungen, die die Frauenleiche aufweist. Zunehmend ratlos und frustriert von diesen forensischen Anomalien, bekommen sie es mit der Angst zu tun und lassen sich von Erscheinungen, die sie meinen, im Schatten lauern zu sehen, erschrecken. Es wird immer deutlicher, dass das Schicksal der Tildens mit einer Dunkelheit verflochten ist, die keiner von ihnen begreifen kann...

Galerie Galerie
Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von The Autopsy of Jane Doe und wer spielt mit?

OV-Titel
The Autopsy of Jane Doe
Box Office
5,97 Mio. $
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Spannende Filme
Was denkst du?