Herbert (2015)

Ein Film von Thomas Stuber mit Reiner Schöne und Peter Schneider

HerbertBewertung
Kinostart: 17. März 2016109 Min.2DAltersfreigabe - FSK ab 12Drama
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten

Herbert Inhalt

Herbert ist ein Berg von einem Mann. Obwohl in die Jahre gekommen, sind seine Muskeln und Fäuste immer noch sein ganzes Kapital. Früher war er "Der Stolz von Leipzig". Heute verdient er seinen Lebensunterhalt als zuverlässiger Geldeintreiber oder Türsteher, abends bereitet er den jungen aufstrebenden Boxer Eddy auf dessen ersten Titelkampf vor. Aber bald wird Herbert erkennen müssen, dass er vor den Trümmern seines Lebens steht. Seine längst erwachsene Tochter hat ihn nicht mehr gesehen, seitdem sie sechs Jahre alt war. Seine Freundin Marlene hält er auf Abstand. Und dann stellt die Diagnose ALS sein bisheriges Leben völlig auf den Kopf. Herbert weiß, dass jetzt die Zeit für seinen letzten Kampf gekommen ist, dass er jetzt richten muss, was er falsch gemacht hat. Bevor es zu spät ist...

Keine News, aber das wäre auch interessant

Filme, die anfangs mal Sequels warenNicht alles super: Wer die Zusammenarbeit mit Marvel satt hat!Vom Vorgänger gekillt: Geplante Sequels, aus denen nichts wurde

Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(11024) wird gestartet

Filmgalerie zu "Herbert"Filmgalerie zu "Herbert"Filmgalerie zu "Herbert"Filmgalerie zu "Herbert"Filmgalerie zu "Herbert"Filmgalerie zu "Herbert"

Herbert Kritik

Vor vielen Jahren kämpfte Herbert erfolgreich im Boxring, wurde zu einer Legende im Kiez. Doch das ist lange her. Jetzt trainiert Herbert Nachwuchstalente und arbeitet als Geldeintreiber. Als eines Tages krampfartige Schmerzen den ganzen Körper durchziehen und er Arme und Beine nicht mehr bewegen kann, geht er zu einem Spezialisten. Die Diagnose: ALS. Die Nervenkrankheit lässt die Muskeln schwinden, bald schon kann Herbert nicht mehr ohne Stock gehen, es fällt ihm immer schwerer, zu sprechen. Doch der Mann, den nie etwas umhauen konnte, weiß: Auch in diesem letzten großen Kampf wird er sich nicht wehrlos ergeben. Und er möchte ein paar Fehler gut machen, die er in seinem Leben begangen hat...

Die ganze Kritik lesen
810

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Herbert" und wer spielt mit?

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".

Horizont erweitern

Die besten Alien-Filme mit Kontakt zur Erde!Beste Filme, die man gesehen haben mussDie 25 besten Zombiefilme aller Zeiten

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.