Alle Katzen sind grau (2014)

Ein Film von Savina Dellicour mit Manon Capelle und Anne Coesens (Original: Tous les chats sont gris)

Alle Katzen sind grauBewertung
Kinostart: 31. März 201684 Min.2DAltersfreigabe - FSK ab 12Drama
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten
Alle Katzen sind grauBewertung

Alle Katzen sind grau Inhalt

Paul, Mitte vierzig, ist Detektiv. Die 16-jährige Dorothy durchlebt gerade eine schwere Identitätskrise. Paul lebt am Rande von Brüssels selbstgerechter Gesellschaft, während Dorothy mitten drin aufgewachsen ist. Doch was verbindet die beiden? Paul weiß, dass er Dorothys biologischer Vater ist. Doch über die ganzen Jahre hat er dieses Geheimnis für sich behalten, seine Tochter aus der Ferne beobachtet und niemals gewagt, sich ihr zu nähern. Und wahrscheinlich hätten sie auch nie miteinander gesprochen, wenn Doroty nicht eines Tages beschlossen hätte, an Pauls Tür zu klopfen. Sie hat erfahren, dass er Detektiv ist, und will ihn beauftragen, ihren biologischen Vater zu finden.

Keine News, aber das wäre auch interessant

Nachgetreten: Hollywood-Stars, die ihre eigenen Filme hassen - Teil 1Die besten "Star Trek"-Videospiele aller ZeitenComicverfilmungen im Wandel der Zeit - Teil V - Die Ära 2015+

Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(11364) wird gestartet

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Alle Katzen sind grau" und wer spielt mit?

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".

Horizont erweitern

Filme, die anfangs mal Sequels warenMethod Acting extrem: Schauspieler, die es gern zu weit treibenDoppelt gemoppelt: Wenn Hollywood Filme zum gleichen Thema macht

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.