Mad Love - Volle Leidenschaft (1995)

Ein Film von Antonia Bird mit Chris O'Donnell und Drew Barrymore (Original: Mad Love)

Mad Love - Volle LeidenschaftBewertung
Kinostart: 21. September 199593 Min.2DDrama, Romantik
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten
Mad Love - Volle LeidenschaftBewertung

Mad Love - Volle Leidenschaft Inhalt

Casey Roberts, ein wildes Mädchen, zieht mit ihren Eltern aus Chicago in einen kleinen Ort bei Seattle. Matt Leland, ein ruhiger Typ an ihrer Schule, verliebt sich in sie und entdeckt, dass Caseys Art nur ein dunkles Geheimnis überblenden soll...

Keine News, aber das wäre auch interessant

Die besten CGI-AnimationsfilmeDer frühere Look heutiger Hollywood-StarsVideospieleverfilmungen - Die besten und schlechtesten

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Mad Love - Volle Leidenschaft" und wer spielt mit?
Box Office
15,45 Mio. $

Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.

Horizont erweitern

Vom Vorgänger gekillt: Geplante Sequels, aus denen nichts wurde - Teil 2Vom Vorgänger gekillt: Geplante Sequels, aus denen nichts wurde - Teil 3Welches Suicide Squad-Mitglied wärst du?

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.