Egon Schiele - Tod und Mädchen (2016)

Ein Film von Dieter Berner mit Noah Saavedra und Maresi Riegner

Egon Schiele - Tod und MädchenBewertung
Kinostart: 17. November 2016110 Min.2DAltersfreigabe - FSK ab 12Drama
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten
Egon Schiele - Tod und MädchenBewertung

Egon Schiele - Tod und Mädchen Inhalt

Wien, Anfang des 20. Jahrhunderts: Der junge Egon Schiele ist mit seinen originellen, erotisch aufgeladenen Werken einer der meist diskutierten Künstler seiner Zeit. Leidenschaftlich lebt er für seine Kunst, die inspiriert wird von schönen Frauen und dem Geist einer zu Ende gehenden Ära. Seine jüngere Schwester Gerti ist seine erste Muse, doch schon bald stehen zu ihrem Missfallen immer neue Mädchen für Egon Modell. Als ihm von seinem Künstlerfreund Gustav Klimt die rothaarige Wally vorgestellt wird, verbindet die beiden bald schon mehr als die Liebe zur Kunst. Eine ebenso stürmische wie wahrhaftige Beziehung beginnt, die sich fortan durch Schieles Schaffen ziehen wird und durch sein Gemälde "Tod und Mädchen" unsterblich geworden ist.

Keine News, aber das wäre auch interessant

Schauspieler, die beim Dreh betrunken warenDie epischsten Filme aller ZeitenComicverfilmungen im Wandel der Zeit

Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(12359) wird gestartet

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Egon Schiele - Tod und Mädchen" und wer spielt mit?

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".

Horizont erweitern

Die wichtigsten Science Fiction-Filme 2016Unaussprechlich: Wie werden Darsteller richtig ausgesprochen - Teil 3Die Geschichte des MARVEL-Universums

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.