Wendy - Der Film (2017)

Ein Film von Dagmar Seume mit Waldemar Kobus und Nadeshda Brennicke

Wendy - Der FilmBewertung
Kinostart: 26. Januar 201791 Min.2DAltersfreigabe - FSK ab 0Abenteuer, Familie
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten
Wendy - Der FilmBewertung

Wendy - Der Film Inhalt

Die 12-jährige Wendy ist wenig begeistert, als ihre Eltern Gunnar und Heike beschließen, die kompletten Sommerferien auf "Rosenborg", dem heruntergekommenen Reiterhof ihrer Oma Herta, zu verbringen. Seit dem Tod des Opas führt Herta den Hof, der in direkter Konkurrenz zu "St. Georg", dem großen, modernen Reitstall von Ulrike steht, alleine.

Nach einem schweren Reitunfall ist Wendy, früher eine begeisterte und erfolgreiche Reiterin, nie wieder auf ein Pferd gestiegen. Doch kaum angekommen, läuft ihr das verwundete Pferd Dixie über den Weg, das Metzger Röttgers ausgebüxt ist. Dixie scheint Wendys Nähe zu suchen und folgt ihr sofort auf Schritt und Tritt. Zwischen den beiden Einzelgängern entwickelt sich eine Freundschaft, die nicht nur Wendys Leben für immer verändern wird, sondern auch Rosenborg vor dem Verkauf retten könnte. Doch wie lange kann Wendy Dixie vor den Erwachsenen verstecken?

Keine News, aber das wäre auch interessant

Die besten Star Trek-FilmeDarsteller, die Filme nur fürs Geld gemacht habenVerrückte Crossover, die fast wahr geworden wären

Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(12461) wird gestartet

Filmgalerie zu "Wendy - Der Film"Filmgalerie zu "Wendy - Der Film"Filmgalerie zu "Wendy - Der Film"Filmgalerie zu "Wendy - Der Film"Filmgalerie zu "Wendy - Der Film"Filmgalerie zu "Wendy - Der Film"

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Wendy - Der Film" und wer spielt mit?

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ohne Altersbeschränkung".

Horizont erweitern

Die besten Comicfilme aller ZeitenDusseliges Opfer? Schlaue Tipps, wie du einen Horrorfilm überlebst!Die 25 besten Zombiefilme aller Zeiten

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.