Ein Lied für Nour (2015)

Ein Film von Hany Abu-Assad mit Tawfeek Barhom und Ahmed Al Rokh (Original: Ya Tayr El Tayer)

Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten

Ein Lied für Nour Inhalt

Mohammed ist bereits von Kindheit an leidenschaftlicher Musiker und mit einer außergewöhnlichen Stimme gesegnet. Gemeinsam mit seiner Schwester Nour stand er bereits in jungen Jahren auf Familienfeiern auf der Bühne. Während seiner Arbeit als Taxifahrer erfährt er, dass ein Vorsingen für die nächste Staffel der Castingshow "Arab Idol" in Kairo stattfindet. Gegen alle Widrigkeiten versucht er an dem Casting teilzunehmen und damit nicht nur sein eigenes Leben maßgeblich zu verändern...

Keine News, aber das wäre auch interessant

Berühmte Ex-Kinderstars - Teil 1Die besten CGI-AnimationsfilmeUnaussprechlich: Wie werden Darsteller richtig ausgesprochen - Teil 2

Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(12391) wird gestartet

Ein Lied für Nour Kritik

Mohammed Assaf wächst mit seiner Schwester Nour und seinen Freunden im kriegsgeschüttelten Gazastreifen auf. Eine unbeschwerte Kindheit ist kaum möglich, überall um sie herum ist alles zerstört. Doch Mohammed und seine Clique lassen sich nicht unterkriegen und haben trotzdem ihren Spaß. Auf Nours Drängen hin, gründen sie eine Band, in der Mohammed, der eine großartige Stimme hat, singt und von den anderen mit mehr oder weniger professionellen Instrumenten begleitet wird. Doch als sie Nour aufgrund eines Nierenversagens verlieren, bricht die Band auseinander. Der Verlust trifft Mohammed und seine Familie hart, aber auch Jahre später hat er das Singen nicht aufgegeben und hält den Traum seiner Schwester von den großen Bühnen in Kairo in Ehren. Als er im Fernsehen den Aufruf zu einer Castingshow sieht, erkennt er: Diese Show ist vielleicht seine einzige Chance, dem Leben im Gazastreifen zu entfliehen.

Die ganze Kritik lesen
810

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Ein Lied für Nour" und wer spielt mit?

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ohne Altersbeschränkung".

Horizont erweitern

Nur nichts spoilern: Welche Filmlügen uns schon aufgetischt wurden!Huch, FSK-18: Lustige Pornotitel, die Blockbuster beklauen Die 100 besten Actionfilme aller Zeiten

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.