Alice und das Meer (2014)

Ein Film von Lucie Borleteau mit Ariane Labed und Melvil Poupaud (Original: Fidelio, l’odyssée d’Alice)

Alice und das MeerBewertung
Kinostart: 22. September 201697 Min.2DAltersfreigabe - FSK ab 12Drama
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten
Alice und das MeerBewertung

Alice und das Meer Inhalt

Die 30-jährige Alice übt einen für eine Frau eher ungewöhnlichen Beruf aus, denn sie arbeitet als Ingenieurin auf einem Frachter. Sie liebt ihren Job und ist auch sehr kompetent, doch selbst in einem verschmierten Overall bleibt eine Frau immer eine Frau, mit ihrer Leidenschaft, ihren Wünschen und ihren Verlockungen. Kann eine ansonsten rein männliche Mannschaft unter diesen Umständen ihrem Charme völlig widerstehen? Nicht nur, dass sie ihren Verlobten Felix zu Hause zurücklassen musste - richtig kompliziert wird es, als sich herausstellt, dass der Kapitän Gaël ihre erste Liebe war.

Keine News, aber das wäre auch interessant

Vom Spiel zum Fantasyfilm: Unser großes "Warcraft"-Special!Vom Vorgänger gekillt: Geplante Sequels, aus denen nichts wurde - Teil 2Die besten und schrägsten Trashfilme!

Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(12105) wird gestartet

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Alice und das Meer" und wer spielt mit?

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".

Horizont erweitern

Bruce Willis - Seine besten Filme 	Runter vom Index! Einst furchtbar verboten, heute Uncut zu haben - Teil 2Unsere Favoriten: Die besten Marvel-Filme bis jetzt

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.