The Beatles: Eight Days a Week - The Touring Years (2016)

Ein Film von Ron Howard mit Paul McCartney und Ringo Starr

Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten
The Beatles: Eight Days a Week - The Touring YearsBewertung

Film-Handlung

Bis heute sind sie die Könige des Pop: Die vier Pilzköpfe Paul, John, George und Ringo eroberten in den Sechzigern von Liverpool aus die Welt. Der Dokumentarfilm begleitet die Band während ihrer Tour-Jahre, und damit von ihren Anfängen im Hamburger Star Club Anfang der Sechziger bis zu ihrem letzten Konzert im Candlestick Park in San Francisco 1966. Wie wurde aus den vier jungen Männern aus Liverpool, John Lennon, Paul McCartney, George Harrison und Ringo Starr, die erfolgreichste Band der Popgeschichte?

Der Film beleuchtet wie diese vier ganz unterschiedlichen Persönlichkeiten zusammen als Band funktionierten, ihre Entscheidungen trafen, Songs schrieben und dabei die außergewöhnliche Karriere der Beatles starteten und die Welt im Sturm eroberten.

Keine News, aber das wäre auch interessant

Wie aus einem Guss: Unvergessliche Filmszenen im Regen!Große Stars, die über 30 Gurken auf Rotten Tomatoes habenDesaster-Drehs mit Happy End: Wenn Filme doch noch gut werden

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "The Beatles: Eight Days a Week - The Touring Years" und wer spielt mit?

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ab sechs Jahren".

Horizont erweitern

 	Stars, die aus Filmen rausgeschnitten wurden - Teil 2Die wichtigsten Filme 2016Mehr als Black Widow - Die besten Scarlett Johansson Filme

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.