Ein Tag wie kein anderer (2016)

Ein Film von Asaph Polonsky mit Sharon Alexander und Shai Avivi (Original: Shavua ve Yom)

Ein Tag wie kein andererBewertung
Kinostart: 11. Mai 201798 Min.2DAltersfreigabe - FSK ab 6Drama
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten
Ein Tag wie kein andererBewertung

Ein Tag wie kein anderer Inhalt

Vor sieben Tagen haben Eyal und Vicky ihren 25-jährigen Sohn beerdigt. Die Shiva, das jüdische Trauerritual, ist nun beendet, die Besuche und Beileidsbekundungen ebben ab. Die Eltern versuchen auf unterschiedliche Weise, den frühen Tod ihres Kindes zu verarbeiten. Während Vicky schnellstmöglich zur Normalität eines geregelten Lebens zurückkehren möchte, geht Eyal den entgegensetzten Weg und konserviert seinen momentanen Ausnahmezustand mit allen Mitteln: Er freundet er sich mit dem Nachbarsohn an. Zusammen verbringen sie einen unvergesslichen Tag voller absurder Situationen und finden gemeinsam einen Weg aus der Trauer.

Keine News, aber das wäre auch interessant

Die besten CGI-AnimationsfilmeFilme, die anfangs mal Sequels warenSchauspieler, denen große Rollen durchgerutscht sind

Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(13134) wird gestartet

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Ein Tag wie kein anderer" und wer spielt mit?

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ab sechs Jahren".

Horizont erweitern

Gangster und Ganoven - Die besten Mafia-FilmeUnaussprechlich: Wie werden Darsteller richtig ausgesprochen - Teil 3Wenn die Fetzen fliegen: Darsteller, die sich nicht mögen

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.