Der Wein und der Wind (2017)

Ein Film von Cédric Klapisch mit François Civil und Ana Girardot (Original: Ce qui nous lie)

Der Wein und der WindBewertung
Kinostart: 10. August 2017114 Min.2DAltersfreigabe - FSK ab 0Drama, Komödie
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten
Der Wein und der WindBewertung

Der Wein und der Wind Inhalt

Es ist Spätsommer im Burgund und die Weinernte steht bevor. Der dreißigjährige Jean kehrt nach vielen Jahren der Funkstille auf das idyllische Familienweingut zurück. Sein Vater liegt im Sterben und seine Geschwister Juliette und Jérémie, die das Gut in der Zwischenzeit aufrechterhalten haben, können jede Unterstützung gebrauchen. So wie sich jedes Erntejahr nach den Jahreszeiten richtet, erkennen die Geschwister, dass manch offene Wunden auch über die Jahre hinweg nicht heilen. Gemeinsam müssen sie entscheiden, ob die Familientradition weitergeführt werden soll oder jeder seinen eigenen Weg geht…

Keine News, aber das wäre auch interessant

Die spannendsten Science-Fiction-Filme 2017Frech gelogen: Wenn Trailer was Falsches versprechenAlles, was du über "Alien" wissen musst!

Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(13492) wird gestartet

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Der Wein und der Wind" und wer spielt mit?

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ohne Altersbeschränkung".

Horizont erweitern

MCU bis DCEU und viele mehr: Existente und geplante Shared UniversesRoar! Die besten Dinosaurier-Filme aller ZeitenSuperheldenfilme, die fast gemacht worden wären - Teil 2: Marvel

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.