Storm und der verbotene Brief (2017)

Ein Film von Dennis Bots mit Yorick van Wageningen und Egbert Jan Weeber (Original: Storm - Letters van Vuur)

Storm und der verbotene BriefBewertung
Kinostart: 23. März 2017100 Min.2DAltersfreigabe - FSK ab 6Familie
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten
Storm und der verbotene BriefBewertung

Storm und der verbotene Brief Inhalt

Im mittelalterlichen Antwerpen zur Zeit der Reformation wird der 12-jährige Storm in ein aufregendes Abenteuer verwickelt, als sein Vater Klaas den Auftrag erhält, in seiner Druckerei einen Brief von Martin Luther zu drucken. Es dauert nicht lange, da wird Klaas auf frischer Tat ertappt und Storms Leben wird über Nacht auf den Kopf gestellt. Storm gerät zwischen die Fronten und flieht mit der Druckplatte des verbotenen Briefs. In einer schier ausweglosen Situation trifft er auf das Waisenmädchen Marieke, die in den Katakomben der Stadt lebt. In einer abenteuerlichen Reise gegen die Zeit versuchen sie gemeinsam Storms Vater vor dem Scheiterhaufen zu bewahren. Aber wem kann Storm überhaupt noch trauen? Was als abenteuerliche Flucht beginnt, wird zu einem tapferen Kampf um die Freiheit.

Keine News, aber das wäre auch interessant

Die fiesesten CliffhangerDie besten FrauenfilmeSchauspieler, denen große Rollen durchgerutscht sind

Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(13055) wird gestartet

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Storm und der verbotene Brief" und wer spielt mit?

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ab sechs Jahren".

Horizont erweitern

Die schockierendsten FilmendenDie besten Directors Cuts, Langfassungen und Special EditionsDarsteller, die beim Dreh fast gestorben wären - Teil 3

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.