Alibi.com (2017)

Ein Film von Philippe Lacheau mit Philippe Lacheau und Élodie Fontan

Alibi.comBewertung
Kinostart: 03. August 201790 Min.2DAltersfreigabe - FSK ab 6Komödie
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten

Alibi.com Inhalt

Greg ist Geschäftsmann und sein jüngster Coup ist die Gründung des überaus erfolgreichen Unternehmens Alibi.com: Die zumeist männlichen Kunden werden bei Bedarf mit Alibis nach Maß beliefert. Zusammen mit seinem Partner Augustin und dem neuen Mitarbeiter Medhi wenden sie dabei alle Formen der Kunst an, um ihre Klienten zu decken oder ihnen aus der Patsche zu helfen. Doch dann lernt Greg die schöne Flo kennen - und wenn diese eins verabscheut, dann sind es lügende Männer... Selbstredend, dass Flo unter keinen Umständen den Hintergrund von Gregs Erfolg erfahren darf. Doch als Greg eines Tages Flos Eltern kennenlernt und ausgerechnet in ihrem Vater einen der treusten Kunden von Alibi.com erkennt, nimmt das Chaos seinen Lauf…


Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(13402) wird gestartet

Alibi.com Kritik

Jedes Jahr erreichen uns viele Filme aus unserem Nachbarland, seien es hochsensible Dramen oder, was gefühlt öfter der Fall ist, kurzweilige Komödien. Auch Alibi.com ist so ein Fall, der nicht vieles besser oder anders macht, aber einfach auf sehr typische und amüsante Art unterhält. Das Thema mag nicht ganz neu sein, aber es ist so charmant im Film verpackt, so dass man über die üblichen Wege, die so eine Komödie nimmt, hinwegsieht und tatsächlich 90 Minuten lang eine gute Zeit hat.

Die ganze Kritik lesen
710

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Alibi.com" und wer spielt mit?

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ab sechs Jahren".

Horizont erweitern

 	Darsteller, die beim Dreh fast gestorben wären - Teil 2Vom Film zum Spiel - Die besten Videospiele auf Filmen basierendEr ist nicht nur Blade - Die besten Filme mit Wesley Snipes

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.