Mein Filmtagebuch...
Bob der Baumeister - Das Mega Team - Der Kinofilm gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Bob der Baumeister - Das Mega Team - Der Kinofilm (2017)

Ein Film von Stuart Evans mit Brian Cox und Joanne Froggatt

Kinostart: 15. Juni 201763 Min.FSK0Animation, Familie
Bewertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Der Videoplayer(13182) wird gestartet

Bob der Baumeister - Das Mega Team - Der Kinofilm Inhalt

Der große Tag ist da! Noch nie haben Bob der Baumeister und sein Team einen so wichtigen und aufwändigen Auftrag übernommen. Sie werden einen alten Steinbruch in einen Stausee verwandeln und einen riesigen Staudamm bauen. Baggi, Buddel und Heppo wollen sich gerade auf die Arbeit stürzen, als plötzlich eine gewaltige Überraschung heranrollt: Drei große, starke, mächtige Mega Maschinen! Ace, Rumms und Kracher sind zusammen mit ihrem Baumeister Conrad gekommen, um Bob bei dem Bau des Staudamms zu helfen. Vor allem Baggi ist begeistert, denn er ist ein großer Fan von Mega-Bagger Ace, der früher einmal ein Fernsehstar war.

Die beiden freunden sich schnell an, doch darüber vergisst Baggi vollkommen seine alten Freunde Buddel und Heppo. Die wiederum stellen bald fest, dass Rumms und Kracher zwar stark, aber alles andere als nett sind. Währenddessen sorgt Bob dafür, dass die Bauarbeiten im Steinbruch mit großen Schritten weitergehen. Nur einem läuft das alles viel zu glatt. Beleidigt, dass er den Damm nicht selbst bauen darf, schmiedet Conrad einen hinterlistigen Plan. Er versucht, das Projekt unbemerkt zu sabotieren, und will so Bobs guten Ruf zerstören. Doch damit bringt Conrad nicht nur den Auftrag, sondern ganz Hochhausen in Gefahr! Nun liegt es an Bob, die Stadt zu retten. Und dafür braucht er vor allem eines: ein Mega Team!

Zur Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Zur Galerie
Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Bob der Baumeister - Das Mega Team - Der Kinofilm und wer spielt mit?

OV-Titel
Bob the Builder - Mega Machines
Format
2D
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ohne Altersbeschränkung".
Spannende Filme
Was denkst du?