Crooked House (2018)

Ein Film von Gilles Paquet-Brenner mit Max Irons und Glenn Close

Crooked HouseBewertung
Filmstart: folgt2DMystery
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten
Crooked HouseBewertung

Crooked House Inhalt

Als Charles nach Ende des Krieges endlich nach England zurückkehrt und offiziell um die Hand seiner Sophia anhalten will, kommt den beiden eine Familientragödie dazwischen: Sophias Großvater Aristide wurde vergiftet. Sophia, durch den Vorfall völlig verstört, möchte erst in die Ehe einwilligen, wenn der Mord aufgeklärt und der Täter gefunden ist. Charles beginnt somit auf eigene Faust zu ermitteln und findet bald heraus, dass nur ein Mitglied der Familie der Mörder sein kann. Doch wer hätte ein Motiv, den Familien-Tyrann ins Jenseits zu befördern? Eines Tages findet Charles ein kleines Notizbuch. Plötzlich dämmert ihm eine schreckliche Erkenntnis...

Keine News, aber das wäre auch interessant

Videospieleverfilmungen - Die besten und schlechtesten Welcher Game of Thrones-Charakter bist du?Die sympathischsten Filmschurken!

Filmgalerie zu "Crooked House"

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Crooked House" und wer spielt mit?

Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.

Horizont erweitern

Vom Spiel zum Fantasyfilm: Unser großes "Warcraft"-Special!Filmszenen, die zufällig entstandenAlle Nicholas Sparks-Filme - Die besten und schlechtesten

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.