You’ll Never Walk Alone (2017)

You’ll Never Walk AloneBewertung
Kinostart: 18. Mai 2017104 Min.2DAltersfreigabe - FSK ab 0Dokumentation, Musik, Sport
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten
You’ll Never Walk AloneBewertung

You’ll Never Walk Alone Inhalt

Der große Kino-Dokumentarfilm über die bekannteste Fußballhymne der Welt. In vielen Fußballstadien singen die Fans vor dem Spiel "You'll Never Walk Alone"; das Lied scheint eins geworden mit der Fankultur. Dabei ist im Text von Fußball eigentlich keine Rede. Stattdessen wird von einem Unwetter gesungen, in dem man den Kopf einziehen möchte, in dem die Träume sturmgepeitscht und verweht werden, tossed and blown. Und, na klar, in dem man die Hoffnung trotz allem nicht sinken lassen soll: "Walk on, walk on"! Nichts als eine Durchhalteparole in C-Dur? Der Dokumentarfilm erzählt die verblüffende Karriere dieses Songs. Es ist eine lange, spannende und wunderbare Geschichte. Hans Albers tritt darin ebenso auf wie Jürgen Klopp, die Musical-Genies Rodger & Hammerstein geben ihr eine entscheidende Wendungen, Beatles-Manager Brian Epstein und der von ihm zu Weltruhm gebrachte Mersey-Beat der 1960er Jahre klingen darin ebenso nach wie Campino und die Toten Hosen.

Keine News, aber das wäre auch interessant

	Lebensmüde oder wie?! Krasse Stunts von echten Hollywood-StarsZeit für Rache - Die besten Rachefilme aller ZeitenBrutal gut: Die erfolgreichsten R-Rated-Filme

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "You’ll Never Walk Alone" und wer spielt mit?
Darsteller
k.A.

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ohne Altersbeschränkung".

Horizont erweitern

Comicverfilmungen im Wandel der Zeit - Teil IV - Gegenwart und ZukunftDie besten Directors Cuts, Langfassungen und Special EditionsUnser Twilight-Ranking

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.