Der Effekt des Wassers (2016)

Ein Film von Sólveig Anspach mit Samir Guesmi und Florence Loiret Caille (Original: L’effet aquatique)

Der Effekt des WassersBewertung
Kinostart: 25. Mai 201783 Min.2DAltersfreigabe - FSK ab 6Komödie, Drama, Romantik
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten
Der Effekt des WassersBewertung

Der Effekt des Wassers Inhalt

Samir, ein Kranfahrer aus einer Vorstadt von Paris, verliebt sich Hals über Kopf in Agathe. Er findet heraus, dass sie Schwimmlehrerin ist, und um ihr näherzukommen, gibt er sich als Schwimmschüler aus, obwohl er eigentlich ein guter Schwimmer ist. Aber seine Schwindelei fliegt nach der dritten Stunde auf - und Agathe hasst Lügner! Enttäuscht flieht sie nach Island zu einem internationalen Bademeisterkongress. Sie hat aber nicht mit der Sturheit von Samir gerechnet, den ein Ozean nicht aufhalten kann.

Keine News, aber das wäre auch interessant

Kick in die Lachmuskeln: Unsere Lieblings-"Chuck Norris Facts"Teuer bezahlt: Die größten US-Kinoflops aller ZeitenDie epischsten Filme aller Zeiten

Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(13205) wird gestartet

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Der Effekt des Wassers" und wer spielt mit?

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ab sechs Jahren".

Horizont erweitern

Die besten Filme von Sylvester StalloneFilmglossar: Cinematographer & Gaffer - Wer macht eigentlich was?Böse Maskerade: Die coolsten maskierten Filmschurken

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.