Das unerwartete Glück der Familie Payan (2016)

Ein Film von Nadège Loiseau mit Karin Viard und Philippe Rebbot (Original: Le petit locataire)

Das unerwartete Glück der Familie PayanBewertung
Kinostart: 20. Juli 2017100 Min.2DAltersfreigabe - FSK ab 6Komödie
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten
Das unerwartete Glück der Familie PayanBewertung

Film-Handlung

Nicole ist 49 und sicher, dass jetzt die Wechseljahre zuschlagen. Ein Besuch beim Arzt bringt jedoch eine überraschende Diagnose: Nicole ist schwanger! Dabei dachte sie, eine ungeplante Schwangerschaft passiere ihr nur einmal - ihr erstes Kind bekam sie mit fünfzehn. Bisher managte die berufstätige Mutter das permanente Familienchaos der Payans sehr souverän: Ihr plan- und arbeitsloser Ehemann, ihre etwas verwirrte Mutter, ihre erwachsene Tochter, die in ihrem alten Kinderzimmer noch immer ein Teenagerleben führt und ihre quirlige Enkelin halten sie dennoch genug auf Trab. Ist noch Platz für einen "kleinen Untermieter"? Nicole muss eine Entscheidung treffen. Gar nicht so einfach, wenn sich jedes Familienmitglied schon genau überlegt hat, was wohl das Beste wäre...

Keine News, aber das wäre auch interessant

Die besten One-Liner in KinofilmenDie spektakulärsten Weltuntergangsszenarien in FilmenDie bekanntesten Animationsstudios

Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(13393) wird gestartet

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Das unerwartete Glück der Familie Payan" und wer spielt mit?

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ab sechs Jahren".

Horizont erweitern

Unaussprechlich: Wie werden Darsteller richtig ausgesprochen?Darsteller, die Filme nur fürs Geld gemacht habenDie Comicverfilmungen 2017

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.