Attraction (2017)

Ein Film von Fedor Bondarchuk mit Irina Starshenbaum und Alexander Petrov (Original: Prityazhenie)

Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten

Attraction Inhalt

Moskau im Ausnahmezustand: Nach dem Absturz eines Raumschiffes, welches große Teile der russischen Metropole in Schutt und Asche gelegt hat, wird der Notstand ausgerufen. Ebenso unklar wie die Ursache des Absturzes sind die Gründe, aus denen sich die Aliens der Erde genähert haben. Die Ungewissheit über ihre Absichten spaltet die Bevölkerung tief: Diejenigen, die Freunde und Familie verloren haben, glauben nicht an ein friedliches Anliegen und das Militär rüstet sich für einen möglichen Angriff ...


Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(13623) wird gestartet

Filmgalerie zu "Attraction"Filmgalerie zu "Attraction"Filmgalerie zu "Attraction"Filmgalerie zu "Attraction"Filmgalerie zu "Attraction"Filmgalerie zu "Attraction"

Attraction Kritik

Attraction ist ein spannender Genrebeitrag aus Russland, der beweist, dass es nicht immer gigantische Budgets braucht, um etwas zu erreichen. Optisch sehenswert und mit vielen durchaus interessanten Ideen gespickt, bietet Attraction dem Zuschauer eine ganze Palette an Gründen, um einen Blick zu wagen. Leider ist das Endergebnis nicht ganz rund und Logikfehler und ein zum Finale hin kitschiger Grundton machen das Erlebte etwas kaputt. Wer damit aber leben kann und einfach mal sehen will, wie solch ein Film aussieht, wenn er nicht aus den USA kommt, dem dürfte das Resultat gefallen.

Die ganze Kritik lesen
610

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Attraction" und wer spielt mit?

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".

Horizont erweitern

Immer Vollgas: Der Aufstieg der "Fast & Furious"-FilmreiheAlles, was du über "Alien" wissen musst!Oscar - und dann? Schauspieler, die nach ihrem Triumph abgetaucht sind

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.