Die kanadische Reise (2016)

Ein Film von Philippe Lioret mit Pierre Deladonchamps und Gabriel Arcand (Original: Le fils de Jean)

Die kanadische ReiseBewertung
Kinostart: 14. Dezember 201798 Min.2DDrama
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten
Die kanadische ReiseBewertung

Die kanadische Reise Inhalt

Der Film erzählt, basierend auf den Familienromanen des Bestseller-Autors Jean-Paul Dubois, die Geschichte des 33-jährigen Mathieu, der seinen leiblichen Vater nie kennengelernt hat. Eines Tages erhält er einen mysteriösen Anruf aus Kanada, sein Vater sei tot und habe ihm ein Päckchen hinterlassen. Neugierig und erwartungsvoll entschließt er sich zu einer Reise ins Unbekannte. In Montreal erwarten ihn zwei ahnungslose Halbbrüder. Pierre, Überbringer der Todesnachricht und Freund des Verstorbenen, will die Existenz eines weiteren Sohnes geheim halten. Ein Versteckspiel beginnt! Getarnt als Freund Pierres ergründet Mathieu seine Wurzeln und deckt dabei verborgene Familiengeheimnisse auf.

Keine News, aber das wäre auch interessant

Verrückte Crossover, die fast wahr geworden wärenDie besten Filme 2015 der MJ-RedaktionDie erfolgreichsten Kinofilme aller Zeiten

Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(13915) wird gestartet

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Die kanadische Reise" und wer spielt mit?

Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.

Horizont erweitern

Filme, die andere Filme vorhersagtenDie besten Science-Fiction-Filme aller ZeitenDarsteller, die beim Dreh fast gestorben wären - Teil 1

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.