Sie nannten ihn Spencer (2017)

Ein Film von Karl-Martin Pold mit Bud Spencer und Terence Hill

Sie nannten ihn SpencerBewertung
Kinostart: 27. Juli 2017125 Min.2DAltersfreigabe - FSK ab 0Dokumentation
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten
Sie nannten ihn SpencerBewertung

Sie nannten ihn Spencer Inhalt

Carlo Pedersoli sagte einmal, jeden Beruf ausgeübt zu haben bis auf Balletttänzer und Jockey. Ein kleiner Einblick: Schriftsteller, Film- und Fernsehschauspieler, elffacher italienischer Schwimmchampion, zwei Olympiateilnahmen, Wasserballeuropameister, Doktor der Rechtswissenschaften, Sänger, Komponist, Pilot, Flugunternehmer, Modedesigner, Fabrikant, Drehbuchautor, Produzent und Erfinder (u.a. der Einwegzahnbürste). Außerdem beherrschte er sechs Sprachen. Doch wofür Carlo Pedersoli weltweit berühmt geworden ist, wissen die wenigsten: Hinter dieser Person stand Bud Spencer.

Keine News, aber das wäre auch interessant

Die lässigsten US-Präsidenten in Filmen!Die besten Vampirfilme und DraculafilmeDie besten Fantasyfilme aller Zeiten

Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(13488) wird gestartet

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Sie nannten ihn Spencer" und wer spielt mit?

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ohne Altersbeschränkung".

Horizont erweitern

Vom Rechner auf die Leinwand: Die schönsten CGI-Filmmonster!Filme, die andere Filme vorhersagtenDie besten Arnie-Sprüche

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

1 Kommentar - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
Hanjockel79
Moviejones-Fan
18.06.2017 | 20:54 Uhr18.06.2017 | Kontakt
Jonesi

Das folgende Zeitreisevideo stellt für mich die vielleicht geilste und informativste Faktensammlung zu Bud Spencer dar, die man in nur 15 Minuten verpacken kann: