Austreten (2017)

Ein Film von Andreas Schmidbauer mit Markus Böker und Christine Eixenberger

AustretenBewertung
Kinostart: 05. Oktober 2017116 Min.2DAltersfreigabe - FSK ab 0Komödie
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten
AustretenBewertung

Austreten Inhalt

Als sich Ministerpräsident Reitmayer unüberlegt zum Austritt Bayerns aus dem Bund äußert, gerät er ins Schussfeld der Presse und taucht daraufhin unter. Ihren Vater suchend, starten Reitmayers Kinder Kathi und Martl einen Roadtrip, der ihnen die bayerische und fränkische Mentalität und Disparität näher bringt, sie dabei aber auch die Beziehung zu ihrem Vater überdenken lässt. Dieser meint seine Freiheit inzwischen an ungewohnter Stelle gefunden zu haben, doch um das Gleichgewicht in Familie und Volk wiederherzustellen, muss Reitmayer zurück in die Öffentlichkeit, denn auch in der Bevölkerung sorgen Souveränitätsgedanken für Schlagzeilen.

Keine News, aber das wäre auch interessant

Method Acting extrem: Schauspieler, die es gern zu weit treibenKultige Spätzünder: Filmklassiker, die im Kino gefloppt sindBond, Indy, Dinos - Die besten Filmreihen aller Zeiten

Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(14054) wird gestartet

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Austreten" und wer spielt mit?

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ohne Altersbeschränkung".

Horizont erweitern

 	Darsteller, die beim Dreh fast gestorben wären - Teil 2Vom Film zum Spiel - Die besten Videospiele auf Filmen basierendEr ist nicht nur Blade - Die besten Filme mit Wesley Snipes

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.