I Love You, Daddy (2017)

Ein Film von Louis C.K. mit John Malkovich und Chloë Grace Moretz

I Love You, DaddyBewertung
Filmstart: folgt123 Min.Drama, Komödie
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten
I Love You, DaddyBewertung

I Love You, Daddy Inhalt

Der erfolgreiche TV-Autor und -Produzent Glen Topher verfällt in Panik, als seine verwöhnte 17-jährige Tochter China viel zu viel Zeit mit dem 68-jährigen Leslie Goodwin verbringt. Der hat schließlich einen Ruf, Minderjährige zu daten. Doch "Nein" möchte Glen zu seiner Tochter auch nicht sagen, was vielleicht auch daran liegt, dass diese ihn ständig manipuliert und mit "I love you, daddy" überschüttet.

Als wäre es nicht genug, dass Ex-Frau Aura, Ex-Freundin Maggie und Produktionspartnerin Paul wütend auf ihn sind, steckt er auch noch mitten in einer Schreibblockade, in der er sich mit Filmstar Grace Cullen ablenkt. Doch die ist ausschließlich an der Hauptrolle in der Serie interessiert, an der er noch nicht mal zu schreiben begonnen hat.

Während er versucht, Goodwin von dessen Interaktionen mit seiner Tochter abzulenken, deren Leben sich mehr und mehr um den erfolgreichen Regisseur dreht, setzt Goodwin im Gegenzug alles daran, Glens Leben in der Ideenschmiede scheitern zu lassen. Da hilft auch nicht, dass Glens guter Kumpel Ralph über die Beobachtungen spricht, die er in Sachen China und Goodwin machte. Doch Glen selbst ist sich nicht sicher, was da eigentlich läuft. 


Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(14170) wird gestartet

Filmgalerie zu "I Love You, Daddy"

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "I Love You, Daddy" und wer spielt mit?

Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.

Horizont erweitern

Das war knapp: Filmhelden, die eigentlich sterben solltenDie besten WerwolffilmeWeltretter vor: Welcher DC-Superheld bist du?

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.